Donnerstag, 17. Januar 2019

 
Mittwoch, 28. November 2012

LOKALGESCHEHEN

Regionalgeld sorgte für Aufsehen

Klaus Reddmann

von unserem Redakteur Christian Wendt

Torgau (TZ). Mit ihrem Vortrag „Lust auf neues Geld?“ beendeten Michael Grunow und Klaus Reddmann kürzlich die „High Hopes“-Veranstaltungsreihe.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Torgau (TZ). Mit ihrem Vortrag „Lust auf neues Geld?“ beendeten Michael Grunow und Klaus Reddmann kürzlich die „High Hopes“-Veranstaltungsreihe. Die beiden Torgauer sorgten dabei mit dem Verweis auf ein sogenanntes Regionalgeld für allerlei Aufsehen. TZ sprach darüber nochmals mit Klaus Reddmann.

TZ: Was ist Regionalgeld?
Klaus Reddmann:
Vereinfacht ausgedrückt ist es eine Art Ersatzwährung, die in einer bestimmten Region für Produkte und Dienstleistungen aus der Region eingesetzt werden kann.

Was soll damit bezweckt werden?
Es geht um regionale Wirtschaftskreisläufe, die damit wieder in Schwung gebracht werden können. Beispiel ist hier der von kleineren und mittleren Unternehmen in der Schweiz gegründete BarterClub „WIR“, der seit 1934 vor allem in schlechten konjunkturellen Phasen an Bedeutung gewinnt.

Ist so etwas auch auf Nordsachsen übertragbar?
Und ob! Die einstige Sparkasse Delitzsch-Eilenburg hatte mit Fachleuten in einem bundesweit beachteten LEADERplus-Projekt die Gedanken des einstigen Torgauer Landrats Günther Gereke (ab 1919, Anm. d. Red.) aufgegriffen und ein entsprechendes Regionalgeldsystem entwickelt.

Wie geht’s mit der Idee des Regionalgelds nun weiter?
Es gibt im Dezember ein erstes Treffen von Bürgern und Vertretern von
Vereinen an dem vielleicht auch das Johann-Walter-Gymnasium teilnehmen wird. Dort überlegt man derzeit ernsthaft, wie das Thema in den Unterricht integriert werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Weiterbildungsstipendium
23.01.2019, 18:00 Uhr - 23.01.2019
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
29.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weiterbildung im Gefahrgutbereich
31.01.2019, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreiche Unternehmensstrategie
31.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen für Unternehmen der Pflegebranche
05.02.2019, 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
05.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.02.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop - Social Media Marketing
06.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
12.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
13.02.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Informationsveranstaltung: Marktupdate Russland
14.02.2019, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: E-Commerce
04.03.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
IHK-Elternabend
05.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.03.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
„Den Menschen digital weggeshoppt“
12.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
13.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
3. Breitbandforum
18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
18.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
KrimiLounge zur IHK
21.03.2019, 19:30 Uhr
KurzKrimiNacht zur IHK zu Leipzig
22.03.2019, 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.04.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.04.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
08.05.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

So schenkt Torgau

Wir sind die Guten

Festtagsmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN