Mittwoch, 11. Dezember 2019
Donnerstag, 24. November 2016

LOKALGESCHEHEN

Landkreis ehrt seine Retter und Helfer

PI/mk

Nordsachsen. Die Verdienste von mehr als 100 Feuerwehrleuten aus Nordsachsen werden am 25. November im Heide Spa in Bad Düben in besonderer Weise gewürdigt: Im Rahmen der traditionellen und zentralen Auszeichnungsveranstaltung werden die Helfer für ihr langjähriges Mitwirken im Ehrenamt ausgezeichnet.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Nordsachsen. Die Verdienste von mehr als 100 Feuerwehrleuten aus Nordsachsen werden am 25. November im Heide Spa in Bad Düben in besonderer Weise gewürdigt: Im Rahmen der traditionellen und zentralen Auszeichnungsveranstaltung werden die Helfer für ihr langjähriges Mitwirken im Ehrenamt ausgezeichnet. Auch Retter werden bedacht. Der Landkreis Nordsachsen lädt zum bereits achten Mal zum Festakt für aktive Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren, Helfer im Katastrophenschutz sowie Mitarbeiter des Rettungsdienstes ein. Gestiftet werden die Auszeichnungen vom Freistaat Sachsen, der in Bad Düben durch seinen Staatsminister des Inneren, Markus Ulbig, vertreten wird. Nordsachsens Landrat Kai Emanuel wird die Ehrungen vornehmen. 48 aktiven Kameraden wird das Ehrenzeichen am Band in der Stufe Silber für 25 Jahre im Dienst  überreicht. Das Ehrenzeichen in Gold geht an 53 Feuerwehrleute für insgesamt 40 Jahre aktive Beteiligung im Dienst der nordsächsischen Wehren.

Man möchte einen festlichen Rahmen schaffen und die Tätigkeit der ehrenamtlich Kameraden im aktiven Dienst angemessen würdigen, heißt es in der Ankündigung der Kreisverwaltung. Musikalisch untermalt wird der Festakt im Heide Spa vom Ensemble „Sophie rockt“ aus Rackwitz.
Im Zuge der Veranstaltung werden auch Kameraden geehrt, welche besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen erbracht haben. Außerdem wird stellvertretend den ehrenamtlichen Zugführern der hiesigen Katastrophenschutzeinheiten für die erbrachten Leistungen ihrer Einheiten gedankt.

Des Weiteren werden zwei Katastrophenschutz-Helfer für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in ihren Katastrophenschutzeinheiten mit dem Helferorden ausgezeichnet sowie ein Helfer im Katastrophenschutz mit dem Helferehrenzeichen. Anlässlich der Veranstaltung erhalten elf weitere qualifizierte Mitarbeiter des Rettungsdienstes ihre Ernennungsurkunden zu Organisatorischen Leitern des Rettungsdienstes des Landkreises. Außerdem wird Herr Dr. med. Thomas Amtmann zum Leitenden Notarzt in Nordsachsen berufen.

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.01.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.01.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kunststoff trifft Elektronik 2020
29.01.2020 - 30.01.2020
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
29.01.2020, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Die Macht der Artikelstammdaten
30.01.2020, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.02.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.02.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Alternative Finanzierung: Private Equity
12.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga