Freitag, 19. April 2019
Dienstag, 5. Juli 2011

LOKALSPORT

Am Ende nur Platz 5

Cheftrainer Hans Ulrich Schreiber gab in der 1. Halbzeitpause gegen Freiberg wichtige taktische Hinweise. Foto: privat

A. Garack

Hockey (TZ). Auf dem Gelände HC Lindenau-Grünau in Leipzig wurde das diesjährige Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ der Wettkampfklasse III (Jahrgang 1999-1996) ausgetragen. Wie schon in den Vorjahren nahm auch in diesem Jahr wieder eine Schulmannschaft des Johann-Walter-Gymnasiums Torgau daran teil.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken
Hockey (TZ). Auf dem Gelände HC Lindenau-Grünau in Leipzig wurde das diesjährige Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ der Wettkampfklasse III (Jahrgang 1999-1996) ausgetragen. Wie schon in den Vorjahren nahm auch in diesem Jahr wieder eine Schulmannschaft des Johann-Walter-Gymnasiums Torgau daran teil. In dieser Alterklasse geht es gleichzeitig um die Fahrkarten zu dem jährlich stattfindenden Bundesfinale in Berlin. Dementsprechend stark war auch in diesem Jahr die Konkurrenz aus Leipzig, Freiberg und Niesky. Da in der Torgauer Mannschaft neben den beiden erfahrenen Spielern Dennis Penno (2 Tore) und Conrad Zehrfeld (Jahrgang 96) überwiegend jüngere Spieler zum Einsatz kamen, stand der olympische Gedanke der „Teilnahme“ mit Sammeln weitere Spielpraxis im Vordergrund. Und die Jungs gaben sich bei den widrigen Bedingungen (Dauerregen) alle Mühe.

Vom „Cheftrainer“ Hans – Ulrich Schreiber gut eingestellt, trotzten sie den Freibergern im ersten Spiel ein 2:2 ab. Dabei schoss Philipp Müller-Schönau die Torgauer in der 2. Halbzeit, dreißig Sekunden nach Anpfiff mit seinem 1:0-Treffer in Führung. Dennis Penno, der beste Torgauer Spieler an diesem Tag,  konnte zwei Minuten vor Spielende zum 2:2 ausgleichen. In den beiden nächsten Begegnungen  gegen die Nikolai - Schule Leipzig und das Evangelische Schulzentrum Leipzig waren die Jungs vom Johann – Walter – Gymnasium körperlich (konditionell) sowie spielerisch klar unterlegen. Der als  „Notlösung“ im Tor eingesetzte Johannes Schmidt zeigte dabei nicht nur in diesem Spiel echte Torwartqualitäten. Reaktionsschnell wehrte er so manchen gegnerischen Schuss ab, behielt die Übersicht und versuchte, seine Hinterleute richtig einzusetzen, was aber leider nicht immer gelang.

Auch im Sturm vergaben Justus Müller und Philipp Müller-Schönau die eine oder andere Torchance. Mit einem Sieg im abschließenden Spiel gegen die Auswahl der 1. Mittelschule aus Niesky hätten sich die Torgauer  noch die Bronze-Medaille sichern können. Als Johannes-Niklas Winkler zu Beginn der 2. Halbzeit zum 1:1 ausglich, war das Spiel wieder offen. Doch die Jungs aus Ostsachsen machten danach richtig Druck und vor allem die jüngeren Spieler aus Torgau hatten zum Spielende hin kräftemäßig wenig entgegenzusetzten. Das Spiel endete 5:1 für Niesky.

Torgau: Johannes Schmidt (Tor), Dennis Penno, Conrad Zehrfeld, Philipp Müller-Schönau, Johannes-Niklas Winkler, Justus Müller, Johannes Geiler,  Patrick Bengard, Moritz Jüttner,
Endstand WK III
1. Nikolai-Mittelschule Leipzig
2. Evangelische Schulzentrum Leipzig
3. 1. Mittelschule Niesky
4. Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg
5. Johann-Walter-Gymnasium Torgau

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.05.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Infotag zur Flexibilisierung von KWK-Anlagen
09.05.2019, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr
Maschinelles Lernen in der industriellen Anwendung
09.05.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
"Mehr Kunden durch Onlinemarketing!?"
13.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Aktuelles zum Wohnraummietrecht"
16.05.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
Neue Absatzchancen in Österreich und Ungarn
28.05.2019, 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Workshop: Kundenservice der Zukunft
04.06.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Gründerabend
12.06.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
14. Leipziger Arbeitsrechtsforum
18.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
19.06.2019, 09:00 Uhr - 19.06.2019, 17:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Sprechtag zu rechtlichen Fragen
20.06.2019, 09:00 Uhr - 20.06.2019, 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
10. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie" 2019
25.06.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

fotowettbewerb

Frühlingsabo

Zukunft Heimat

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN