TZ-ePaper-Probeabo

HistorieFreitag, 10. Februar 2012

In der Tradition verbunden
Die Ehrung von Martin Bussenius (Mitte/links im Bild Albert Lange) im Jahr 1940 als Schützenkönig.
Foto: Archiv Autor


Von Hans-Joachim Füssel



Gn. Schildau (TZ). Zur Januarversammlung erhielt die Privilegierte Schützengilde Schildau netten Besuch. Die Gäste kamen von der Communalgarde zu Leipzig und wollten bei einem Akt freundschaftlicher Traditionspflege die Schildauer Schützen beschenken. Zur uniformierten Abordnung gehörten die Vorstandsmitglieder des Vereins und weitere Vereinsmitglieder. Unter ihnen auch Rüdiger Bussenius, ein ehemaliger Schildauer Bürger mit Ehefrau und Sohn.

Während Rüdiger die Uniform der Communalgarde trug, zeigte sich der Sohn in einer schmucken historischen Uniform der Schildauer Jägerkompanie. Sie gehörte einst seinem Großvater Martin Bussenius. Bis zu seinem Tod gehörte der Schildauer Buchdrucker Martin Bussenius als Leitungsmitglied zum Vorstand der hiesigen Schützengilde. Als dessen Sohn Rüdiger, der mit seiner Familie schon lange in Bohrsdorf/Panitzsch wohnt, nach dem Tod des Vaters dessen Grundstück in Schildau am Markt erbte, fand er beim Nachlass neben der Jägeruniform des Vaters auch eine Reihe von Schrift- und Bildgut der Schildauer Gilde. Darunter befanden sich unter anderem Namensverzeichnis der Schildauer Gilde von 1938, uns nicht bekannte Regelungen des Aufbaus und ehemaliger Gepflogenheiten des Vereins, historische Schützenbilder aus einer in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts gefertigten Postkartenserie, auch ein persönlicher Brief vom Ehrenbürger und Schützenmajor Albert Lange an Martin Bussenius. In ihm bedankt sich Albert Lange bei Martin Bussenius, weil er ihm das Leben gerettet habe und nennt ihn auch „mein Patenkind“. Alles Ereignisse, die uns bisher nicht bekannt waren und uns helfen werden, unsere Vereinsgeschichte zu vervollständigen.

In Übereinstimmung mit der Leitung der Communalgarde zu Leipzig und der Familie Bussenius wuchs der Entschluss: Die Uniform von Martin Bussenius und die gefundenen Dokumente gehören in den Besitz der Privilegierten Schützengilde Schildau, einem Traditionsverein, der sie in Ehren bewahren wird. Die Übergabe soll in einer würdigen Form geschehen, und so geschah es auch. Dafür bedankt sich die Schildauer Schützengilde recht herzlich bei der Familie Bussenius und den Leipziger Communalgardisten.
Diese Geste der Familie von Rüdiger Bussenius und der Communalgardisten sollte zum Nachdenken anregen. Wir wissen, dass noch manches erhaltenswerte Gut unseres Vereins, seien es Uniformteile, alte Waffen, Bild- oder Schriftgut, sich im Privatbesitz befindet. Unser Traditionsverein würde alles gern in der Ausstellung in unserem großen Schützenbund aufbewahren und so der Öffentlichkeit zugängig machen. Es erinnert doch an ein Stück alter Schildauer Geschichte.




Kommentieren Artikel drucken   versenden Artikel teilen:



 
 TZ-Nachrichten-Feed abonnieren
  TZ-online auf facebook
  TZ-online auf twitter folgen
  TZ-TV auf YouTube
  TZ-Thema vorschlagen
  Foto des Monats


TZ-LOGIN 
UMFRAGE

Der neue Klick zielt auf einen aktuellen Beitrag der Heimatzeitung, in dem Projektentwickler Peter Heil zu Wort kommt, der geplante Vorhaben in Torgau genau unter die Lupe genommen hat. Er ist der felsenfesten Meinung, dass die Große Kreisstadt anstatt einer Jugendherberge vielmehr ein Hotel einer namenhaften Kette benötigt. TZ möchte wissen: Teilen Sie die Ansicht von Peter Heil?




» Abstimmen » Ergebnisse

 
Workshop Import
22.09.2014, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
König Kunde?! – kundenorientiert kommunizieren
22.09.2014, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Mit zielgruppengerechter Ansprache und Business-Etikette beim Kunden überzeugen
Leipziger Handels Forum 2014
23.09.2014, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Handel im Wandel – stationär und/oder online? – diesem Thema widmet sich das diesjährige Handelsforum in Leipzig. Die hohen Wachstumsraten des Internethandels machen dem stationären Handel zu schaffen. Aber auch für die inhabergeführten Einzelhandelsgeschäfte gibt es im Hinblick auf die Onlinepräsenz reale Chancen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.
13. Sächsischer Energietag in Dresden
24.09.2014, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Perspektiven in Lateinamerikas Wachstumsmärkten Chile, Kolumbien, Mexiko, Peru
25.09.2014, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr Am 25. September 2014 findet zum Thema: "Die Pazifik-Allianz: Neue Perspektiven in Lateinamerikas Wachstumsmärkten Chile, Kolumbien, Mexiko, und Peru" eine Dachveranstaltung in der IHK zu Leipzig statt.
Wissenschaftliche Tagung zum 250. Jahrestag der Leipziger Ökonomischen Societät
26.09.2014, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Vor 250 Jahren wurde mit der Leipziger Ökonomischen Societät eine der historisch bedeutendsten Gesellschaften mit landwirtschaftlichem Bezug in Mitteleuropa gegründet. Anlässlich dieses Jubiläums laden wir Sie herzlich zu einer wissenschaftlichen Tagung in die IHK zu Leipzig ein.
"Abendveranstaltung IT-Sicherheit"
30.09.2014, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr So schützen Sie Ihre Daten effektiv und pragmatisch (inklusive Live-Hacking)
Kommunaler Einkauf nach VOL, Teil A – Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen mit dem Fokus Umwelt, Energie, Ver- und Entsorgung
06.10.2014, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr Das Tagesseminar wird sich nach einer allgemeinen Einführung in die Grundsätze und Anwendungen der Vergabeordnungen (VOB, VOL, VOF) mit der Vergabe von Lieferleistungen bzw. Dienstleistungen nach VOL/A, der wirtschaftlichen Beschaffung von Energie nach VOL/A, den Möglichkeiten beim kommunalen Stromeinkauf sowie mit Projektgrundsätzen und wesentlichen Vergabeverfahren bei der Durchführung von energieeffizienten Maßnahmen befassen.
Geschäftlich tätig in den Benelux-Ländern
06.10.2014, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Die IHK zu Leipzig organisiert gemeinsam mit der Handwerkskammer zu Leipzig und dem Enterprise Europe Network am 6. Oktober 2014 von 10:00 – 13:00 Uhr einen Benelux-Länderberatungstag.
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
07.10.2014, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Gemeinsamer Sprechtag zwischen der BBS Dresden und IHK zu Leipzig
Dürfen die das? - Befugnisse und Grenzen der Finanzverwaltung gegenüber Unternehmen
07.10.2014, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Die Veranstaltung widmet sich Rechten und Pflichten von Unternehmen im Besteuerungsverfahren.
Business Speed Dating der Kreativwirtschaft
07.10.2014, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Beim Business Speed Dating treffen Unternehmer der Kreativwirtschaft auf Vertreter der „klassischen“ Wirtschaft, maximal 10 auf jeder Seite. Vier Minuten Zeit hat man, „dem Gegenüber tief in die Augen zu schauen“, seine Arbeitsfelder, Fähigkeiten und Qualifikationen vorzustellen.
Buchlesung im Rahmen des 18. Leipziger Literarischen Herbstes
07.10.2014, 19:00 Uhr Der Autor Stefan Tschök stellt seinen Roman „Feuerschlange – Die Geschichte zweier Familien“ in einer Lesung im Rahmen des 18. Leipziger Literarischen Herbstes vor.
Gründerabend
08.10.2014, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Unternehmerfrühstück mit dem Vizegouverneur des Leningrader Gebietes
08.10.2014, 09:00 Uhr - 08.10.2014, 11:00 Uhr Die IHK zu Leipzig lädt gemeinsam mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) zu einem Treffen mit dem Vizegouverneur des Leningrader Gebietes, Herrn Dmitrij Jalow, ein.
Der gesetzliche Mindestlohn
13.10.2014, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mehr Präsenz im Internet 1 - mit Texten fürs Web 2.0
14.10.2014, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Begrüßungsveranstaltung
15.10.2014, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Lernen Sie Ihre IHK bei der Informationsveranstaltung für IHK-Neumitglieder am 15. Oktober 2014 18:30 Uhr persönlich kennen!
Begrüßungsveranstaltung
15.10.2014, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Lernen Sie Ihre IHK bei der Informationsveranstaltung für IHK-Neumitglieder am 15. Oktober 2014 18:30 Uhr persönlich kennen!
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
16.10.2014, 19:00 Uhr - 21:45 Uhr Die IHK zu Leipzig und der Leipziger Fachkreis Gewerbe-Immobilien e. V. laden zur gemeinsamen Veranstaltung unter dem Titel "Reurbansierung des Einzelhandels im städtebaulichen Kontext" ein.
B2B-Meetings mit Unternehmern aus Russland
20.10.2014, 10:00 Uhr - 13:30 Uhr
Gründerabend
22.10.2014, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Leipziger Stadthaushalt 2015/2016: Der Finanzbürgermeister informiert
23.10.2014, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Exklusiv für die Leipziger Unternehmen stellt der Beigeordnete und Bürgermeister für Finanzen der Stadt Leipzig, Torsten Bonew, den Haushaltsplanentwurf 2015/2016 vor.
Kreativ-Export: Neue Märkte erschließen und Geschäfte erfolgreich abwickeln
24.10.2014, 11:00 Uhr - 24.10.2014, 14:00 Uhr Die Veranstaltung im Rahmen des Festivals „Designers‘ Open“ gibt einen Einblick in Möglichkeiten Kreativer, sich neue Märkte im Ausland zu erschließen, und erläutert was dabei zu beachten ist.
Unternehmerdelegationsreise nach Minsk, Republik Belarus, 03 – 05. November 2014
03.11.2014 - 05.11.2014 Die IHK zu Leipzig lädt gemeinsam mit der IHK der Republik Belarus zur Sitzung des „Wirtschaftsrates Sachsen-Belarus“ sowie Kooperationsgesprächen ein.
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
04.11.2014, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Gemeinsamer Sprechtag zwischen der BBS Dresden und IHK zu Leipzig
Gründerabend
05.11.2014, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Familiengerechte Arbeitszeitmodelle
06.11.2014, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr Beruf und Familie verbinden - ein Thema – zunehmend auch für kleinere und mittlere Unternehmen. Es gibt viele Ideen, Ansätze und Beispiele für familiengerechte Arbeitszeitmodelle. Für Unternehmen ist dies oft unübersichtlich. Es fehlen vergleichbare Beispiele, an denen sich die Unternehmen orientieren und die idealerweise übernommen werden können.
Workshop für Zolleinsteiger
10.11.2014, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr Der globale Warenstrom wächst weiterhin stark. Zugleich unterliegt jede Warenbewegung, die die EU-Grenze import- oder exportseitig überschreitet, der Überwachung durch die Zollverwaltung.
Mehr Präsenz im Internet 2 - mit E-Mail-Marketing
11.11.2014, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
4. Mediationsforum der IHK zu Leipzig
12.11.2014, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Der Gast ist der wahre Boss!
13.11.2014, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Seminartag für erfolgreiche Unternehmen des Gastgewerbes und andere kundenorientierte Branchen
Steuerausblick 2015
25.11.2014, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr Traditionell informieren wir in der Vorweihnachtszeit über aktuelle Entwicklungen und Neuregelungen im Steuerrecht.
Gründerabend
26.11.2014, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop für Zolleinsteiger
01.12.2014, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr Der globale Warenstrom wächst weiterhin stark. Zugleich unterliegt jede Warenbewegung, die die EU-Grenze import- oder exportseitig überschreitet, der Überwachung durch die Zollverwaltung.
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
02.12.2014, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Gemeinsamer Sprechtag zwischen der BBS Dresden und IHK zu Leipzig
Gründerabend
10.12.2014, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
TZ-AKTION

ePaper-Abo

+ + +

Ferien-Abo
ARCHIVSUCHE

TORGAU-WETTER
FOTOGALERIEN
Großübung der Einsatzkräfte bei Vogelgesang
>> Ansehen