Samstag, 25. Mai 2019
Freitag, 7. Dezember 2018

TORGAU

"Es braucht noch eine zweite Meinung"

Gerhard Schumann (l.) und Dr. Jürgen Herzog setzten als Erste ihre Unterschrift auf die Liste.Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Torgau. Der Besitzer des Goldenen Ankers, Gerhard Schumann, hat eine Unterschriftensammlung gegen den Bahnhofs-Abriss initiiert. Diese soll am  Mittwoch dem Stadtrat vorgelegt werden.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Bereits vergangene Woche hatte der Torgauer Historiker Dr. Jürgen Herzog  in einer Lesermeinung Denkanstöße zum beabsichtigten Abriss des Torgauer Bahnhofes gegeben, nun ergreift auch der Inhaber des Hotels Goldener Anker, Gerhard Schumann, Partei und spricht sich für den Erhalt des historisch wertvollen Gebäudes aus. Er ist der Meinung, dass vor einer solch schwerwiegenden und endgültigen Entscheidung wie dem Abriss und der Vernichtung von Kulturgut mindestens eine zweite Meinung einzuholen ist. „Muss ein Abriss wirklich erfolgen? Sind alle Möglichkeiten zum Erhalt und einer sinnvollen Nutzung ausgeschöpft worden? Lieber einmal mehr nachgeprüft als einmal zu wenig”, bringt es Schumann auf den Punkt.

Deshalb wurde von ihm eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen, mit deren Hilfe interessierte Bürger mit ihrer Unterschrift für den Erhalt des Bahnhofes plädieren können. Schumann kündigte an, die Liste in der kommenden Stadtratssitzung vorzulegen und gleichzeitig einige Vorschläge zur Sanierung und einer möglichen künftigen Nutzung zu unterbreiten. Im Vorfeld wollte er ddiese jedoch noch nicht verraten. Die Unterschriftsliste liegt täglich im Hotel Goldener Anker aus, wo interessierte Bürger ihr Votum abgeben können.
 

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

TorgauBahnhofAbrissNeubauSanierung


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.06.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der Ausgleichsanspruch für den Handelsvertreter
05.06.2019, 13:00 Uhr - 15:30 Uhr
Schichtplangestaltung in der modernen Arbeitswelt
05.06.2019, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
14. Leipziger Arbeitsrechtsforum
18.06.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Aktionstage Unternehmensnachfolge: Branchensprechtag
19.06.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen
20.06.2019, 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
20.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
4. Gewerbetag Elektromobilität
21.06.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
10. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie" 2019
25.06.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Innenstadtforum 2019
26.06.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Kreativtreff "Ab in die Mitte!"
01.07.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
10.07.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

fotowettbewerb

Frühlingsabo

Zukunft Heimat

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN