Montag, 23. April 2018

 
Dienstag, 7. November 2017

LOKALSPORT

Belgeraner servieren Strelln/Schöna/Röcknitz ab

Die in Belgern in weiß aufspielenden Strelln/Schöna/Röcknitzer wurden am Sonntag von der SVR-Elf arg in die Schranken verwiesen.Foto: TZ/Th. Manthey

Von E. Sowa


Kreisliga Nordsachsen/Männer:  Der 10. Spieltag ging ohne „Sturmschäden“ über die Bühne …

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Fussball. Spitzenreiter Zschortau ließ seinem Spielpartner Wölkau nicht den Hauch einer Chance. Schon nach zehn Minuten führte die SGZ mit 2:0 und nach gut einer halben Stunde war das Spiel eigentlich schon gewonnen. Wölkau kassierte in Halbzeit zwei weitere Gegentore.
Mörtitz, der ärgste Verfolger der Zschortauer, war zuhause gegen Schenkenberg II ebenfalls siegreich. Die Schenkenberger wehrten sich zwar tapfer, mussten aber aufgrund fehlender Kraft und Kondition die zweite Halbzeit abgeben.
Der SV Roland Belgern traf gegen Strelln/Schöna/Röcknitz sieben Mal und verbesserte somit sein Torkonto. Noch besteht für die Spielgemeinschaft Strelln/Schöna/Röcknitz aus tabellarischer Sicht keine Gefahr. Aber zwei Niederlagen in Folge mit zwölf Gegentreffern tun nicht gut für das Gemüt.
Das Topspiel des Spieltages fand in Cavertitz statt. Dort empfing der SV Traktor seinen Namensvetter SV Naundorf. Die Traktoristen spielten voll konzentriert auf, rannten was das Zeug hielt, kämpften um jeden Ball und führten zu recht nach einer guten halben Stunde mit 3:0. Die Gegentore ließen die Traktoristen unbeeindruckt. Am Ende ein verdienter Erfolg in einem fairen Spiel.
Der FSV Oschatz hatte die Rackwitzer zu Gast, die versetzten den Gastgebern bis zur Halbzeit quasi den K.O.-Schlag, obwohl diese mit zwei Treffern dem Remis  sehr nah waren. Grün-Weiß Selben verpasste bei seinem Heimspiel gegen Delitzsch II/Spröda die Chance, sich mit einem Sieg ins Mittelfeld  abzusetzen. Am Ende siegten die Gäste knapp.


Statistik
SV Roland Belgern – SpG Strelln/Schöna/Röcknitz   7:0 (3:0)
Belgern:
Straube, Merzsch, Ender, Hempel (54. Werner), Wolter, Kisser, Fiedler, Schneider, Kentsch, Seidel, Tränkner;
Strelln/Schöna/Röcknitz: Mildner, Richter, Leipnitz, Mai, Grube), Hutschenreuter (67. Brunzlow), Lipper, Serber (46. Schöne), D. Jehnich (59. Grube), Seifert, Voigtländer, Wilk; TF: 1:0 Kisser (15.), 2:0/3:0 Hempel (20./25.), 4:0 Kentsch (48.), 5:0 Seidel, 6:0 Seidel (53./57.), 7:0 Werner (76./EFM); GK: 2 x Belgern, 3 x Strelln; SR: Pflock (Schildau); ZS: 85

FSV Oschatz – TSV Rackwitz 2:3 (0:3)
Oschatz:
Ferl, Kattner, Reichert, Mandel, Naumann, Gärtner, Zoike (46. Erdmann), Pöhlmann, Baranowski, Kretzschmar, Weidlich (38. Halil Toska); TF: 0:1/0:2/0:3 Eric Ousmane Barro (11./15./25.), 1:3 Mandel (73.), 2:3 Gärtner (77.); GK: 3 x Oschatz, 2 x Rackwitz, GRK: 1 x Oschatz, 1x Rackwitz, SR: Rick Peer Schulz (Krostitz); ZS: 30

LSV Mörtitz – SV Schenkenberg II   3:0 (1:0)
TF: 1:0 Fichtner (39.), 2:0 Richter (46.), 3:0 Wend (63.); GK: 1 x Mörtitz, 2 x Schenkenberg; SR: Forstner (Dommitzsch); ZS: 56

Grün-Weiß Selben – SpG Delitzsch II/Spröda    2:3 (0:2)
TF: 0:1 Harrison (11.), 0:2 Wenzel (18.), 0:3 Köselowsky (68.),1:3 Cichon (75.), 2:3 Werner (76./EFM); GK: 3 x Selben, 1 x Delitzsch; SR: Träumner (Mockrehna); ZS: 55

SG Zschortau – SV Wölkau   7:1 (3:0)
TF: 1:0 Bothur (8.), 2:0 Wunsch (10.), 3:0 Bothur (27./EFM), 4:0 Bothur (53.), 5:0 Sonntag (60.), 5:1 Heimpold (65.), 6:1 Handke (66.), 7:1 Mörschke (85.); GK: 1 x Wölkau; SR: Judenhagen (Krostitz); ZS: 65

Traktor Naundorf – SV Naundorf   4:2 (3:1)
Traktor Naundorf:
Th. Schneider, Kernche, Dräger, Brand, Röhner, Prellberg, Gruhle, Kupfer, Arbeiter, Radeck, Hoff; TF: 1:0 Radeck (6.), 2:0 Brand (9.), 3:0 Hoff (33.), 3:1 Kraft (43.), 4:1 Brand (52.), 4:2 Fleck (77.); GK: 2 x Traktor, 2 x SV; SR: Köhler (Wermsdorf); ZS: 45

spielfrei: FSV Glesien

Aktuelle Tabelle:
01. SG Zschortau 8 31:05 24
02. LSV Mörtitz 9 22:05 24
03. SV Naundorf 9 24:10 19
04. SV Traktor Naundorf 8 27:15 18
05. SV Roland Belgern 9 23:11 18
06. TSV Rackwitz 9 14:13 13
07. SpG Strelln/Sch./Röcknitz 9 12:27 10
08. SV Wölkau 8 14:19 9
09. SV Grün-Weiß Selben 8 15:19 7
10. SpG Delitzsch II/Spröda 8 10:18 7
11. Concordia Schenkenberg II 9 5:15 7
12. FSV Glesien 9 5:23 4
13. FSV Oschatz 7 4:26 0

Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.10.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
17.10.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlings-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt