Mittwoch, 25. April 2018

 
Montag, 6. November 2017

TORGAU

Bisher mehr Impfungen als im Oktober 2016

Dipl.-med. Ellen Futtig

Elisa Perz

Torgau/Delitzsch. Mit den fallenden Temperaturen steigt das Risiko für eine Grippeerkrankung. Daher sollte sich jeder mit einer Impfung schützen. Neben dem Hausarzt bietet diese auch das Gesundheitsamt Nordsachsen an den Standorten in Torgau und Delitzsch nach Terminvereinbarung an. Die TZ sprach mit der Amtsärztin Dipl.-med. Ellen Futtig über den bisherigen Stand der Impfungen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

TZ: Wie viele Impfungen wurden in den letzten Wochen durchgeführt?
E. Futtig:
Seit Beginn der Grippeimpfkampagne, Ende September 2017, wurden bis zum 27. Oktober 336 Impfungen von den Ärztinnen des Gesundheitsamtes vorgenommen.

Was bedeutet diese Anzahl im Vergleich zum letzten Jahr?
Im gleichen Zeitraum haben sich im Vorjahr 284 Personen impfen lassen. Es sind somit über 50 Grippeschutzimpfungen mehr durchgeführt worden. In der gesamten Saison 2016/2017 wurden 395 Menschen geimpft.

Wie viele Immunisierungen erwarten Sie in den kommenden Wochen noch?
Bis zum 10. November sind bereits 152 weitere Impfungen terminiert. Es kommen täglich neue Terminvereinbarungen hinzu.  

Bis zu welchem Zeitpunkt kann sich jeder bei Ihnen impfen lassen?
Grundsätzlich, solange unser Impfstoffvorrat ausreicht, theoretisch bis Ende April 2018, denn dann läuft das Haltbarkeitsdatum des Impfstoffes ab.

Um welchen Impfstoff handelt es sich?
Wir verabreichen den sogenannten „tetravalenten“ Impfstoff. Dieser ist für alle, die bei einer ortsansässigen Krankenkasse gesetzlich versichert sind, kostenfrei.  

Wie lange dauert es, bis der Impfschutz aufgebaut ist?
Etwa zwei bis drei Wochen. Falls sich die Patienten allerdings in dieser Zeit mit dem Grippevirus infizieren, schützt die Impfung noch nicht sicher.

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Was kann die EU für europäische Unternehmen tun?
26.04.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.05.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
26. Aktionstag Lehrstellen
05.05.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Die erfolgreiche Geschäftskorrespondenz
08.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Hochwasserschutz: Risiken eingedämmt?
15.05.2018, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Gründerabend
16.05.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gastgeber = Reiseveranstalter ?
23.05.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Seminarveranstaltung "Update Wohnraummietrecht"
24.05.2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
3D Druck für mein Unternehmen
31.05.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
31.05.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Qualität: Messen gibt Sicherheit!
05.06.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.06.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
07.06.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
20.06.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.07.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
18.07.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.08.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.08.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.09.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.09.2018, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gewerbetag Elektromobilität
15.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Frühlings-Abo

INFOS & EMPFEHLUNGEN


torgau druck online

Wohnungsmarkt