Samstag, 3. Dezember 2022
Mittwoch, 9. November 2022

BELGERN-SCHILDAU

Dritter Anlauf für Weihnachtskonzert in Lausa

Das Duo KrisTho gestaltet am 3. Dezember in der Dorfkirche Lausa ein weihnachtliches Konzert. (Picasa)

von Presseinfo

Aller guten Dinge sind drei: Zum dritten Mal versucht der Förderverein Dorfkirche Lausa ein Konzert mit KrisTho zu stemmen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Lausa Am 3. Dezember lädt der Förderverein Dorfkirche Lausa zu seinem Weihnachtskonzert: 17 Uhr wird hierzu das Duo KrisTho erwartet. Kristina Ackermann trat in Lausa bereits zu verschiedenen Konzerten als Sängerin auf. Seit 2015 ist sie freischaffend mit verschiedenen Programmen und verschiedenen Formationen unterwegs. Seit drei Jahren hat sie einen neuen Partner an ihrer Seite, mit dem sie musiziert, singt und tanzt. Und obwohl Thomas Müller, mit dem sie seit einem Jahr auch verheiratet ist, als Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin im Schichtsystem arbeitet, finden beide Zeit für diese schönen musikalischen Beschäftigungen. Im vergangenen Jahr war das Paar mit zwei neuen Programme unterwegs.

Nach den Corona-Einschränkungen ist es für die Lausaer bereits der dritte Anlauf, dieses Konzerterlebnis zu stemmen. Besucher werden von KrisTho durch Lieder zum Mitsingen, Mitsummen und einfach zum Genießen auf eine wunderbare weihnachtliche Reise mitgenommen.

Im Anschluss bietet sich allen im örtlichen Gasthof die Möglichkeit, den Abend gemütlich am Kamin ausklingen zu lassen. Hinweis: Besucher können in der Kirche noch kleine Weihnachtsüberraschung zum Konzerttermin, speziellen Wein mit dem Etikett des Fördervereins, die gedruckte Schulchronik oder auch ein paar Weihnachtskarten erwerben.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Wir-packens-an

epaper

Torgaus Brückenkopf: Wehrkaserne in Toplage hat Riesen-Potenzial

Einst eine Wehranlage der Preußen, heute eine Riesen-Baustelle mit Potenzial: der Brückenkopf in Torgau. Bei den derzeitigen Sanierungsarbeiten geht es zunächst um die Sicherung der beschädigten Bausubstanz. Rund 18 Millionen Euro fehlen noch. Die TZ hatte jetzt Gelegenheit zu einem Rundgang durch das imposante Gemäuer.

mehr ...

Nächste Torgauer Frühblüher-Schau geplant

Der Förderverein der Landesgartenschau Torgau hat mit seiner Frühblüher-Ausstellung bisher Erfolg gehabt. Nun lädt er zur nächsten am ersten Märzwochenende 2023 ein. In Zukunft soll sie Pflanzenfreunde und Experten aus ganz Deutschland anlocken.

mehr ...

Ein Weihnachtsbaum für Weidenhains Naturparkschule

Die Weidenhainer Schüler haben einen Weihnachtsbaum für ihre Schule spendiert bekommen. Belohnt hat damit die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz ihr Engagement als Naturparkschule. Als Dank durften Vertreter beim Weihnachtstag dabei sein – der war eine Generalprobe.

mehr ...

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Abenteuer Tiefschnee

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga