Samstag, 3. Dezember 2022
Samstag, 12. November 2022

TORGAU

Herzlichen Glückwunsch, Herbert Lehmann!

Am Sonntag feierte Herbert Lehmann seinen 90. Geburtstag. (Foto: privat)

von Christian Wendt

Freunden der Heimatgeschichte und der einstigen TZ-Umweltseite ist der Name Herbert Lehmann ein Begriff. Nun stand bei dem Torgauer ein Jubiläum in der Tür.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau Mehr als fünf Jahrzehnte war er freier Mitarbeiter - zunächst für die LVZ, dann das Neue Torgauer Kreisblatt und zuletzt für die Torgauer Zeitung: Am Sonntag feierte der Torgauer Herbert Lehmann im engsten Familienkreise seinen 90. Geburtstag. Deswegen an dieser Stelle auch noch einmal nachträglich die herzlichsten Glückwünsche aus dem Haus der Presse.

Ob Beiträge für die Heimatgeschichtsseite oder den Umweltteil dieser Zeitung - sein Name stand unter zahllosen Artikeln. Vor allem die heimische Vogelwelt hatte es dem gebürtigen Staupitzer angetan. Herbert Lehmanns Engagement rund um den Naturschutz drückte sich auch durch seine Tätigkeit als Kreisnaturschutzbeauftragter aus. Als dieser agierte er 37 Jahre lang.

Gesundheitliche Probleme sorgten zuletzt dafür, dass dem Senior das Schreiben immer schwerer fiel. Vor allem die Sehkraft ließ spürbar nach. Um so stärker kann sich der Torgauer auf die Hilfe seine Frau Gisela verlassen, mit der er seit 1959 verheiratet ist. Das Paar hat einen Sohn und drei Enkel.

Nachdem Herbert Lehmann sein Lehramtsstudium im Fach Biologie absolviert hatte, zog es ihn nach einer Zwischenstation in Schildau an die damalige Torgauer EOS "Ernst Schneller". Für das Jahr 1993 hatte er den Heimatpreis in der Kategorie Natur erhalten.

 

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Wir-packens-an

epaper

Torgaus Brückenkopf: Wehrkaserne in Toplage hat Riesen-Potenzial

Einst eine Wehranlage der Preußen, heute eine Riesen-Baustelle mit Potenzial: der Brückenkopf in Torgau. Bei den derzeitigen Sanierungsarbeiten geht es zunächst um die Sicherung der beschädigten Bausubstanz. Rund 18 Millionen Euro fehlen noch. Die TZ hatte jetzt Gelegenheit zu einem Rundgang durch das imposante Gemäuer.

mehr ...

Nächste Torgauer Frühblüher-Schau geplant

Der Förderverein der Landesgartenschau Torgau hat mit seiner Frühblüher-Ausstellung bisher Erfolg gehabt. Nun lädt er zur nächsten am ersten Märzwochenende 2023 ein. In Zukunft soll sie Pflanzenfreunde und Experten aus ganz Deutschland anlocken.

mehr ...

Ein Weihnachtsbaum für Weidenhains Naturparkschule

Die Weidenhainer Schüler haben einen Weihnachtsbaum für ihre Schule spendiert bekommen. Belohnt hat damit die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz ihr Engagement als Naturparkschule. Als Dank durften Vertreter beim Weihnachtstag dabei sein – der war eine Generalprobe.

mehr ...

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Abenteuer Tiefschnee

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga