Montag, 26. August 2019
Mittwoch, 15. Mai 2019

KULTUR

Historisches Zeitdokument

Die Gäste vom Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg unternahmen bei einem Besuch in Riesa eine Fahrt mit der Fähre nach Promnitz und zurück.Foto: Peter Noack

von unserer Volontärin Elisa Perz

Beilrode/Torgau. Mit einem Anruf bei Beilrodes Bürgermeister René Vetter vor rund drei Monaten fing alles an. Georg Milling, der Leiter der Foto-AG des Torgauer Johann-Walter-Gymnasiums, bot dem Stadtoberhaupt ein Foto an. Aber nicht irgendeinen Schnappschuss. Sondern ein auf Aluminium gegossenes Foto des Beilroder Panzerdenkmals in der Blauen Stunde und das vor der Sanierung.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Es war als Dankeschön für die Gemeinde gedacht, die sich für den Erhalt des Denkmals einsetzt. Das Bild ist ein historisches Zeitdokument, da es noch vor der Erneuerung des Denkmals entstanden ist“, hebt Milling den Wert hervor. Er hatte Vetter nicht lange überreden müssen, das Angebot anzunehmen. Nur wenige Tage nach dem Anruf stand er mit fünf Schülern seiner AG in Beilrode auf der Matte. Mit im Gepäck hatten sie Halogen-Strahler und weiteres Ausstattungszubehör, um das Foto in einem aufwendigen Prozess anzufertigen. Verlegt wurden zunächst circa 70 Meter 32A- Kraftstromkabel bis zum Funk-Steuer-Schütz. Dann folgten zwei Kraft-Licht-Unterverteilungen, von denen aus rund 350 Meter Lichtkabel in drei Stromkreisen zu den zwölf Halogenern verlegt wurden. Die Lichtleistung lag bei etwa 9 kW. Als Kamera kam eine Canon EOS 5D III auf einem Hochstativ von rund 2,50 Metern zum Einsatz.

„Um 18.15 Uhr hatten wir das perfekte Bild im Kasten. Der Aufwand der Vorbereitungen in den Tagen zuvor hatte sich in jedem Fall gelohnt. Der Wert eines solchen Fotos liegt locker oberhalb eines vierstelligen Nettobetrages von einem Fotostudio“, erklärt Milling. Doch es habe nicht jene Summe im Vordergrund gestanden. „Es ging uns um die geschichtliche Aufarbeitung der Zusammenhänge des Panzerdenkmals sowie um das Weitervermitteln der historischen Zusammenhänge an unsere Kinder, Enkel und an die Schüler des JWG zur Ehrung des langjährigen Friedens hier in Europa.“

Am 24. April, zur Neu-Einweihung des Denkmals, hatte der Leiter der Foto-AG das Bild zusammen mit seinen Schülern an die Gemeinde Beilrode übergeben. Es ist sogar Bestandteil der Gedenktafel neben dem Panzer. Zudem ließ Milling auch dem russischen Botschafter Sergej J. Netschajew und weiteren Unterstützern des Panzerdenkmales Exemplare des Fotos zukommen.

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Sommerakademie 2019: Business-Knigge
29.08.2019, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Richtig fördern, aber wie?
29.08.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Stammtisch Life Science – Klinische Validierung
11.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Videomarketing
18.09.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssicher durch das Onlinegeschäft
19.09.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
IX. Finanzmarktforum
08.10.2019, 13:00 Uhr - 18:15 Uhr
Unternehmertreff: Flüchtlinge in dualer Ausbildung
09.10.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Immobilienakquise - kreativ und rechtssicher
09.10.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Sichere E-Mail-Kommunikation im Unternehmen
10.10.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2019
25.10.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
3D-Druck in der Anwendung
29.10.2019, 08:30 Uhr - 17:30 Uhr
Workshop: Neue Strukturen im HR-Bereich
29.10.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Polen
05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga