Mittwoch, 21. Oktober 2020
Freitag, 16. Oktober 2020

TORGAU

Jugendteam Torgau gewinnt den Sächsischen Bürgerpreis

Christina Gaudlitz (3.v.l.) und Paul Elsamahli (3.v.r.) nahmen am Mittwoch den Sächsischen Bürgerpreis entgegen. Foto: Pawel Sosnowski

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Torgau. Ohne dessen Wissen wurde das Torgauer Jugendteam von der Stadt nominiert. In der Kategorie "Miteinander stärken – Land gestalten" gewann es den Bürgerpreis.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„Im Rahmen des Jugendteams wünsche ich mir, dass sich ein Netzwerk entwickelt und unsere Ideen an unsere Stadt herangetragen werden.“ „Ich möchte mit dem Jugendteam die Stadt für die Jugend interessanter machen.“ Mit diesen beiden Aussagen erschienen Christina Gaudlitz und Paul Elsamahli vor dreieinhalb Jahren zum ersten Mal in der Torgauer Zeitung, als Teil des Jugendteams Torgau. Seit dem 2. Januar 2017, an dem sich dieses offiziell gründete, ist viel passiert und so hatten Gaudlitz und Elsamahli am Mittwoch die Ehre, den Sächsischen Bürgerpreis entgegennehmen zu dürfen.

Große Ehre

Gerechnet hatte beim Jugendteam niemand damit, den Preis wirklich zu gewinnen. Allein schon über die Nominierung hatten sich die Vorsitzende Christina Gaudlitz und ihre jungen Mitstreiter schon riesig gefreut. Die Freude darüber, dass sie nun tatsächlich die Auszeichnung in den Händen halten und in der Laudatio von MDR-Sputnik-Moderator Raimund Fichtenberger in den höchsten Tönen gelobt wurden, können sie kaum in Worte fassen. Ein paar findet Christina Gaudlitz dann aber doch: „Mehr geht nicht im Ehrenamt“, sagte sie gegenüber der TZ. Zwar hatte sie 2016 bereits den Chemnitzer Bürgerpreis mit dem Jugendteam Chemnitz gewonnen, der Sächsische Bürgerpreis sei jedoch noch einmal eine ganz andere Liga.

Allein schon durch die Dotierung von 5000 Euro. Was mit dem Preisgeld geschehen soll, steht zwar noch nicht fest, in den kommenden Monaten hat das Jugendteam jedoch allerhand geplant. So soll am 24. und 25. November ein zweiter Filmworkshop mit dem Filmemacher Erik Schiesko stattfinden, außerdem möchte man im gerade entstehenden Jugendraum des Kreisi einen Jugendtreff veranstalten, um auch über die Grenzen des Jugendteams hinaus Jugendliche zu vernetzen. Und auch das Pipe-Fest, welches 2020 Corona-bedingt ausfallen musste, steht auf der Agenda.

Nominierung von der Stadt

Nominiert wurde das Jugendteam Torgau, ohne es selbst zu wissen, von der Stadtverwaltung Torgau.  Auch Oberbürgermeisterin Romina Barth war bei der Verleihung in der Dresdner Frauenkirche dabei. Das Jugendteam war jedoch nicht der einzige Vertreter aus der Region, der für den Bürgerpreis nominiert worden war. In der Kategorie, „Menschen helfen – Gemeinsinn stiften“, wurde auch die Diehl-Zesewitz-Stiftung mit ihrer Zeit- Oase in Torgau nominiert, ebenso wie Karin Georg für ihr jahrelanges ehrenamtliches  Engagement in der Volkssolidarität. Und auch Dr. Harald Alex, den viele vor allem durch seinen Schneeglöckchen-Garten in Döbrichau oder sein Engagement für die Torgauer Landesgartenschau kennen, wurde nominiert: in der Kategorie „Schöpfung bewahren – Natur schützen“.

 

Das sind die Preisträger des 10. Sächsischen Bürgerpreises:

• Kategorie Miteinander stärken – Land gestalten (Demokratie)
Jugendteam Torgau – Jugendnetzwerk Torgau

• Kategorie Menschen helfen – Gemeinsinn stiften (Menschen)
Aktion Kinderherzen Erzgebirge – Hilfe für Kinder in Not

• Kategorie Traditionen pflegen – Geschichte verstehen (Heimat)
Ortsverein „Drei weiße Birken“ Helbigsdorf – Errichtung Dorfgemeinschaftshaus „Gasthof Helbigsdorf“

• Kategorie Schöpfung bewahren – Natur schützen (Umwelt)
Wunder Land – Ein tierisch-lehrreicher Erlebnis-Bauern-Reiterhof

• Kategorie Global denken – lokal handeln (Welt)
AG Tansania im ev.-luth. Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz – Schulrucksack-Aktion für Tansania


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Verlademöglichkeiten im Hafen Torgau
03.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Online-Bewertungen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
12. Leipziger Personalforum
05.11.2020, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Informationsveranstaltung: Export für Einsteiger
09.11.2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
23.11.2020, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Die neuen GoBD in der Praxis
23.11.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
24.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
So unterstützt der Staat bei der Fachkräftesicherung
25.11.2020, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop LinkedIn Marketing
30.11.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
ÖPNV-Sprechtag: Mobilitätsberatung für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga