Donnerstag, 30. Juni 2022
Mittwoch, 23. März 2022

TORGAU

Kentmannsches Kräuterbuch im Druck

Die ersten Seiten des Nachdruckes des Kräuterbuches von Johann Kentmann. (Sabine Alex Förderverein LAGA)

von Bärbel Schumann

Das Kräuterbuch des Arztes Johann Kentmann von 1563 wird neu aufgelegt. Gestern war Andruck in Berlin. Noch vor der Landesgartenschau soll das Buch in Torgau präsentiert werden.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau Aufregung herrschte gestern bei Dr. Harald Alex und Reinhard Schultz. Der Döbrichauer und der Stuttgarter sind die Herausgeber des Nachdruckes des "Kreutterbuch" von Johann Kentmann. 1563 wurde das Original mit 600 Pflanzenaquarellen in Torgau fertiggestellt und ist eines der größten Buchschätze in der Sächsischen Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden.

Gestern erfolgte der Andruck der ersten Seiten im Piereg Druckzentrum in Berlin-Marienfelde. Die Auflage im DIN-A4-Format umfasst 2000 Exemplare. Am 20. April erfolgt die Präsentation des Buches über den Förderverein der Landesgartenschau. Bis dahin hatten beide Herausgeber einige Hürden zu nehmen. Die letzte: Die vorgesehene Druckerei sagte kurzfristig wegen Papierknappheit ab. Nun musste eilends eine neue gefunden werden. Nicht einfach, wenn das Buch bis zur Eröffnung der Landesgartenschau vorliegen soll. Der komplette Nachdruck zeigt die bis heute erhaltene Farbigkeit, Frische und Detailgenauigkeit dieser Aquarelle. In den letzten Jahren wurden diese wissenschaftlich untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass die Ersterwähnung etlicher Pflanzenarten wie die der Türkischen Tulpe Kentmann zugeordnet werden kann.

Im Nachdruck wird es auch einige Ergänzungen geben. So hat Botanikerin Heike Campbell von der Universität Edinburgh das Register mit den Pflanzenbezeichnungen nach Kentmann um die deutschen sowie die englischen Namen und obendrein um die botanischen Bezeichnungen erweitert. Zudem besitzt das Buch drei einführende Texte. B. Schumann

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga