Montag, 27. Juni 2022
Donnerstag, 23. Juni 2022

TORGAU

Probe der Johann-Walter-Kantorei Torgau. Kantorin Christiane Bräutigam (vorn rechts) leitet sie. Susann Wilhelm gehört hier seit 2007 zu den Sängern. (Fotos: Bärbel Schumann)

von Bärbel Schumann

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau Bei Familie Wilhelm in Neußen wird oft und gern gesungen. Kein Wunder, Mutti Susann gehört seit 2007 der Torgauer Johann-Walter-Kantorei an. Tochter Maja singt im Kinderchor der Kirchgemeinde der Elbestadt. Wenn am Sonntagabend in der Stadtkirche die 40. Torgauer Festwoche der Kirchenmusik 18 Uhr mit Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Paulus" unter der Leitung von Christiane Bräutigam eröffnet wird, kann man neben Solisten die Kantorei und damit auch Susann Wilhelm erleben.

Initialzündung beim Oratorium

"Schon in der Schule habe ich gern gesungen", blickt die 47-Jährige zurück. Beruflich hat sie jedoch etwas anderes gewählt, sie wurde Restauratorin. Familie wie Beruf führten die gebürtige Großenhai-nerin nach anderen Stationen 2000 in die Torgauer Region. Als Musikliebhaberin erlebte sie die Torgauer Kantorei erstmals 2007 beim großen Weihnachtsoratorium mit Orchester. Sie war sofort von der Qualität des kraftvollen Laienchores begeistert und fand schließlich zu den Sängern.

Verstärkung aus der Familie

Auch die älteste Tochter ihrer drei Kinder schloss sich an, hörte allerdings zugunsten der Vorbereitungen für das Abitur auf, weil die Probezeiten am Abend liegen. "Aber meine zwölfjährige Tochter Maja möchte mir in die Kantorei einmal folgen. Zurzeit singt sie im Kinderchor der Torgauer Kirchgemeinde", verrät Susann Wilhelm.

Durch Musik und dem Singen hat Susann Wilhelm in ihrem Leben aber auch schon viele andere Kontakte knüpfen, ja gar Freundschaften schließen können, weil viele Menschen wie sie denken: "Es ist einfach schön, man hat mehr Lebensfreude, wenn man mit Musik durch das Leben geht!"

Corona und Sangeslust

"Das hat sich auch in der Corona-Zeit gezeigt", sagt die Neußenerin, die während der ersten Pandemiewelle einfach mit Nachbarn auf der Straße und in den Vorgärten angefangen hat, gemeinsam - damals mit Abstand - zu singen. Inzwischen hat sich daraus ein Chor aus 20 Frauen entwickelt, der sich einmal pro Woche trifft. "Das ist eine tolle Gemeinschaft, wo man sich auch über viele andere Dinge austauscht", so Susann Wilhelm.

Mit ihrem Gesang hätten sie so zum Beispiel auch Senioren in der Pandemie im Alltag mit einem Ständchen quasi vor der Haustür überrascht oder es gab ein Ständchen für Dorfbewohner zu besonderen Anlässen. Geprobt wird fast immer unter freiem Himmel, aber auch in der Neußener Kirche. Nur manchmal wird privat improvisiert.

Junges und vielseitiges Talent

Ihre Freude an Musik und dem Singen hat Susann Wilhelm in besonderem Maße an Tochter Maja weiter gegeben. Die zwölfjährige Schülerin der Freien Montessori Oberschule singt im Kinderchor der Kirchgemeinde Torgaus. Angefangen hat sie schon im kleinen Kinderchor bei Ute Geppert.

Mehrfach in der Woche "drückt" sie auch an der Kreismusikschule Heinrich Schütz die Schulbank. "Seit ich sechs Jahre alt bin, spiele ich Flöte", erzählt sie. Inzwischen kann Maja auf vier verschiedenen Flötenarten spielen. Zudem tanzt sie, seit sie vier ist und erlernt jetzt Klassisches Ballett an der Kreismusikschule. Der Zwölfjährigen reicht all das noch nicht. Seit einigen Wochen lernt sie bei Kantorin Christiane Bräutigam die Kunst des Orgelspiels. Da ist der Weg in die Kantorei vorprogrammiert.

Mehr Informationen zur Festwoche der Kirchenmusik finden Sie unter https://www.evkirchetorgau.de/

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga