Mittwoch, 14. April 2021

Region

Aktuelle Nachrichten aus Dommitzsch

Operation an der "Lebensader" 

Dommitzsch/Drebligar. Am Montag erfolgte die Umbindung der neuen Trinkwasserhauptleitung in der Nähe von Drebligar/B 182. Dafür musste die Region Dommitzsch komplett vom Netz genommen werden. 

mehr…

"Man muss die Tiere kommen lassen"

Dommitzsch. Wer sich in der Region mit Pferden beschäftigt, kennt garantiert auch seinen Namen. Jetzt konnte Sattlermeister Henrik Kochinke aus Dommitzsch das Silberne Meister-Jubiläum feiern. 

mehr…

Patenschaft für Orgelpfeifen 

Polbitz. Torsten Freche schmunzelt. So ganz neu sei diese Idee nicht. Sie stamme auch nicht vom Förderverein der Kirche zu Polbitz. Aber sie könne tatsächlich helfen, auf kreative Art und Weise die Eigenmittel für die Fertigstellung der Orgel zu sichern.

mehr…

"Wir verlieren immer mehr Zeit und Geld"

Elsnig. Im großen Bürgermeister-Interview spricht Stefan Schieritz über Corona, die Elblandbahn, über dringend notwendige Investitionen und darüber, wie er das anspruchsvolle Ehrenamt, seinen Beruf und das Familienleben unter einen Hut bekommt. 

mehr…

Wehrleitung muss wieder neu gewählt werden

Dommitzsch. Über einen ruhigen Jahreswechsel, über Ausbildungsdienste in Corona-Zeiten, Wahl der Wehrleitung und über die nächsten Arbeiten am Feuerwehrgerätehaus sprach TZ mit Stadtwehrleiter Bernd Schlobach: 

mehr…

Virtuelle Zeitreise im Bahnhof Dommitzsch

Dommitzsch. Bahnfans und solche, die es noch werden wollen, aufgepasst: Seit Sonntag können Sie sich in die Geschichte des Dommitzscher Bahnhofs vertiefen. Eigens dafür wurde ein Internetangebot eingerichtet.

mehr…

Einige Bestände sind förmlich explodiert 

Neiden. Das Brummen des PS-starken Motors ist schon von weitem zu hören. Wasser spritzt hoch, dicke Schilfstangen knicken wie Streichhölzer zur Seite. Unaufhörlich kämpft sich das Amphibienfahrzeug vom Typ Truxor DM 5000 vorwärts.

mehr…

Es war Beileibe kein Selbstläufer 

Dommitzsch. Dieser Tage konnte Bürgermeisterin Heike Karau der Geschäftsführerin des ASB-Kreisverbandes Torgau-Oschatz, Ulrike Brucks, und MGH-Koordinatorin Sybille Zugowski feierlich ein wichtiges und erfreuliches Schreiben übergeben.

mehr…

Mit Vollschutz gegen Taubenkot 

Dommitzsch. Zwei Männer mit Atemmasken und Vollschutz. Und es hat nichts mit Corona zu tun. In diesen Tagen wohl eine Besonderheit. Doch beim geplanten Abriss der beiden Wohnblöcke in der Straße des Friedens  trat ein völlig anderes Problem auf: Taubendreck! 

mehr…

Eine 40-Stunden-Woche wird oftmals nicht ausreichen

Elsnig. Stefan Schieritz hat seine erste Woche als offizieller Bürgermeister der Gemeinde Elsnig hinter sich. TZ sprach mit ihm über seine Amtseinführung, über große Herausforderungen in den kommenden Monaten und darüber, wie er sein Ehrenamt mit seiner beruflichen Tätigkeit als Malermeister und Firmenchef der Plusmaler GmbH in Einklang bringen möchte: 

mehr…

"Kein Luxus, nur ein Zweckbau"

Dommitzsch. Solcher Besuch könnte öfter kommen. Vor allem, wenn es aus diesem Anlass geschieht. Landrat Kai Emanuel höchstpersönlich hatte sich am Donnerstagnachmittag mit einem dicken Briefumschlag auf den Weg nach Dommitzsch gemacht.

mehr…

Campingplatz erlebt guten Zuspruch

Mahlitzsch/Dommitzsch. Der Campingplatz Lindenmühlenberg im Dommitzsch Ortsteil Mahlitzsch ist in diesem Sommer besonders gut besucht. Gerade jetzt in den Ferien erleben die Betreiber auf dem idyllischen Areal regen Zuspruch.

mehr…

"Es hat uns kalt erwischt"

Dommitzsch. Für die Vandemoortele Dommitzsch GmbH wird 2020 als Krisenjahr in die Firmengeschichte eingehen. „Wir haben die Auswirkungen der Corona-Pandemie doch extrem gespürt und hatten ab April mit derben Einschnitten zu kämpfen“, blickt Werksleiter Björn Dobslaw zurück.

mehr…

 

TZ-ePaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de