Sonntag, 20. Oktober 2019
Donnerstag, 11. Juli 2019

MOCKREHNA

Silber plus Sonderpreis

Langenreichenbachs Dorfpräsentation bescherte dem Ort im Bundesfinale eine Silbermedaille.Foto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Langenreichenbach. Stand Ortsvorsteher Detlef Bölke beim Bundesfinale vor wenigen Tagen noch unter Strom, stand er bis heute Mittag unter Starkstrom. Auch er fieberte der Bekanntgabe des Juryurteils im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ entgegen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Gegen 13 Uhr dann die halboffizielle Gewissheit. Überbringer der Nachricht war Bölkes Stellvertreterin Kathrin Hasenbein. Wenig später dann die offizielle Bekanntgabe durch das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

TZ: Herr Bölke, Gratulation zur Silber-Medaille!

Detlef Bölke: Vielen Dank! Ein wirklich hervorragendes Ergebnis für unseren kleinen Ort.

Wer sich an den Aussagen der Jury-Mitglieder orientierte, wäre auch nicht überrascht gewesen, wenn es Gold gegeben hätte...

Es stimmt, die Rückmeldung im Ausbildungszentrum unserer Mini- und Jugendfeuerwehr war ausgesprochen positiv. Unser Vereinsleben und der gesellschaftliche Zusammenhalt sind enorm. Nur konnten wir in anderen Bereichen wie beispielsweise „Grün“ oder auch „Dorfentwicklungsstrategie“ nicht im gleichen Umfang punkten. Schade.

Gold verloren oder Silber gewonnen?

Natürlich Silber gewonnen! Für uns ein Ritterschlag. Langenreichenbach hat sich in dem Wettbewerb von seiner allerbesten Seite gezeigt, ohne sich dafür verstellen zu müssen. Deswegen noch einmal mein großer Dank an alle Beteiligten. Um so besser, wenn wir dafür mit Silber belohnt werden...

... und immerhin 10000 Euro plus Sonderpreis. Was wird sich ihr Dorf davon leisten?

Das kann ich derzeit noch nicht sagen. Ich bin mir aber sicher, dass unser Ortschaftsrat dafür eine Verwendung finden wird. Gespräch: Christian Wendt

 

INFOKASTEN:
Mit Gold ausgezeichnet wurden die Dörfer Basberg, Bollstedt, Bötersen, Dissen, Gestratz, Lückert, Rumbach und Schaephuysen. Diese acht Orte konnten mit herausragendem bürgerschaftlichen Engagement, beispielhaften Ideen und zukunftsweisenden Konzepten überzeugen. Darüber hinaus wurden 15 Dörfer mit Silber und sieben Orte mit Bronze geehrt. Außerdem werden in diesem Jahr sechs Sonderpreise, die mit je 3000 Euro dotiert sind, vergeben an sechs Dörfer: Garlitz für „Kultur im Dorf“, Langenreichenbach für „Engagement für Innovationen“, Oberesch für „Zusammenhalt für die Dorfentwicklung“, Quarnebeck für „Engagement gegen Extremismus“, Renchen-Ulm für „Engagement für Arten- und Biotopschutz“ sowie Waldkirchen für „Junge Dorfgemeinschaft lebt modernes Leitbild“. Die Golddörfer erhalten ein Preisgeld von jeweils 15000 Euro. Silber ging an Backemoor, Bettingen, Dobbertin, Garlitz, Hellmitzheim, Himmighausen, Langenreichenbach, Niederwalgern, Niederwinkling, Oberesch, Quarnebeck, Räbke, Schleberoda, Sögtrop, Waffenrod-Hinterrod. Bronze ging an Louisendorf, Mühl Rosin, Nindorf, Oberhausen an der Nahe, Orferode, Renchen-Ulm, Waldkirchen.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Ment You! - optimize your life
24.10.2019, 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
3D-Druck in der Anwendung
29.10.2019, 08:30 Uhr - 17:30 Uhr
8. Ostdeutsches Energieforum 2019
29.10.2019, 15:00 Uhr - 30.10.2019, 14:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ausbilder-Stammtisch der IHK zu Leipzig
04.11.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Geschäftlich tätig in Polen
05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
6. Fachtag "Begeistert Unternehmerin"
05.11.2019, 14:00 Uhr - 20:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Schutzrechtsstrategien zur Sicherung von Marktanteilen
06.11.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Workshop: Effiziente Kundenansprache
14.11.2019, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Workshop für Gründer und Jungunternehmer
14.11.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gesprächskreis Immobilienwirtschaft
14.11.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
04.12.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Mitarbeiterführung im digitalen Zeitalter
04.02.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubi Fibel

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga