Samstag, 29. Februar 2020
Mittwoch, 15. Mai 2019

KULTUR

Vortrag über neues Urkundenbuch für Torgau

Presseinfo/Elisa Perz

Torgau. Torgau erhält ein neues Urkundenbuch. Im Dezember 2020 soll es druckreif vorliegen. Gerade ist der Historiker Dr. Jens Kunze im Auftrag des Torgauer Geschichtsvereins mit der Bearbeitung des Werkes beschäftigt und wird heute Abend einen aktuellen Arbeitsstand präsentieren.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Auch auf die Grundlagen für seine Bearbeitung wird er bei seinem Vortrag eingehen. Um 19 Uhr beginnt die öffentliche Veranstaltung im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum. Urkunden gehören zu den wichtigsten Quellen der Geschichte. Sie sind oft neben archäologischen Erkenntnissen die einzigen schriftlichen Zeugnisse früher Stadtgeschichte, was auch für Torgau gilt. Die ersten urkundlichen Erwähnungen werden in der Regel auch für Jubiläen herangezogen, so für Torgau die Urkunde Kaiser Ottos II vom 5. Juni 973. Sie wird die Grundlage sein, im Jahr 2023 das 1050-jährige Jubiläum zu begehen.

Als Grundlage für Rechtsverhältnisse und Privilegien wurden Urkunden über Jahrhunderte mit Aufmerksamkeit gehütet und verwahrt. Im Torgauer Stadtarchiv ist ein umfangreicher Bestand erhalten. Weitere befinden sich in zentralen Archiven, insbesondere in Dresden und Weimar.

Ein erstes Urkundenbuch wurde 1902 vom damaligen Magistrat der Stadt Torgau herausgegeben. Bearbeitet war es von dem verdienstvollen Gymnasialprofessor und Historiker Carl Knabe, der auch Vorsitzender des Altertumsvereins zu Torgau, des Vorgängers des heutigen Geschichtsvereins, war. Er hat damals 230 Urkunden erfasst, interpretiert und stadtgeschichtlich erläutert. Inzwischen sind nicht nur bedeutend mehr Urkunden bekannt, manche davon sind erst in jüngster Zeit wieder aufgefunden worden. Auch die wissenschaftliche Erfassung, Interpretation und Darstellung hat sich inzwischen verändert.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
IHK-Elternabend
02.03.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Tag der Versicherungswirtschaft
04.03.2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Informationsveranstaltung zu Abbiegeassistent-Systemen
04.03.2020, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
11.03.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Leipzig - Von der Industriemetropole zur resilienten Stadt
11.03.2020, 19:00 Uhr - 13.03.2020, 16:00 Uhr
Alternative Finanzierung: Private Equity
12.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Krimilounge zur IHK
13.03.2020, 19:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2020
18.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen Immobilienwirtschaft
23.03.2020, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
24.03.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Online-Bewertungen
25.03.2020, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Rechtssichere Website
07.04.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Wirtschaftlichkeit von Industrie 4.0 Anwendungen
29.04.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
Buergermeisterwahl-Abo

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga