Mittwoch, 26. Juni 2019
Mittwoch, 12. Juni 2019

KULTUR

Zwei gute Gründe für eine Kultur-Tour nach Polbitz

Friederike „Fritzi“ Stoppel

Von Torsten Freche

Polbitz. Am kommenden Sonntag, dem 16. Juni, um 16 Uhr, wird in der Polbitzer Kirche die zweite Ausstellung der diesjährigen Saison des „14. Polbitzer Kultursommers“ eröffnet.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Bis Ende Juli sind dann Arbeiten mit Textilfasern von Friederike Stoppel aus dem Dommitzscher Ortsteil Mahlitzsch zu sehen. Für die Lehrerin für Pflegefachberufe ist es die dritte Ausstellung nach der Premiere im Februar in den Räumlichkeiten ihrer hauptberuflichen Wirkungsstätte, der Torgauer Heimerer-Schule und einer weiteren in einer Leipziger Galerie. Bereits in Torgau fanden ihre Blumen- und Tiermotive aus gelegten Fasern unterschiedlichster Textilien reges Besucherinteresse und es gab sogar erste Kaufanfragen.

Friederike Stoppel wurde 1962 in Erlangen geboren und wuchs später in Schwaben auf. Nach dem Abitur wurde die Arzttochter zunächst Krankenschwester und nach ihrem Umzug 1995 nach Sachsen gibt sie nun seit 2009 ihr umfangreiches medizinisches Wissen auch an die jüngeren Generationen weiter. Doch das Malen und kreative Gestalten zählte seit frühester Kindheit ebenso zu ihren Lieblingsbeschäftigungen und war folgerichtig auch eines ihrer Abiturprüfungsfächer. Beim Aquarellieren und Gestalten von Fliesenmosaiken findet die Tierliebhaberin seitdem Muße und Ausgleich in stressigen Zeiten. Vor einigen Jahren entdeckte „Fritzi“ Stoppel schließlich die Technik, mit der sie sich nun in Polbitz präsentiert. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Lydia Fiedler (Gesang) und Hans-Georg Stoppel (Gitarre).

Die Besucher können sich beim Rundgang auf der Empore somit ein eigenes Bild von der künstlerischen Qualität ihrer Bilder machen und sich zugleich ganz aktuell vom Fortgang der Restaurierungsarbeiten unserer historischen Müller-Orgel von 1841 überzeugen. Mit der ersten Ausstellung dieses Jahres unter dem Titel „Orgellandschaft Elbe-Elster“ hatte der Förderverein gemeinsam mit dem Verein „Mitteldeutsche Kirchenstraße“ bereits auf die nahende Installation aufmerksam gemacht. Vom vorigen Montag an waren die Mitarbeiter der Fa. Orgelbau Bochmann aus Kohren-Sahlis nach einem halben Jahr der Restaurierungsarbeiten in den heimischen Werkstätten nun mit dem Aufbau des Orgelgehäuses, der zugehörigen Balganlage sowie der Installation der Windkanäle vor Ort beschäftigt.

Die Realisierung dieses ersten Bauabschnitts konnte Ende 2018 mit dankenswerter Unterstützung durch die Untere Denkmalschutzbehörde des Landratsamtes Nordsachsen sowie des Landesamtes für Denkmalpflege beginnen und fand kurz vor Pfingsten mit der nun erfolgten Aufstellung ihren vorläufigen Abschluss.
Der Sächsische Orgel- und Glockensachverständige beim LfD, Dr. Horst Hodick,
der die Arbeiten seit der Demontage im Jahr 2000 persönlich betreut, brachte bereits seine große Zufriedenheit mit dem bisherigen Ergebnis zum Ausdruck, nachdem er sich an Hand einer Fotodokumentation einen ersten Eindruck von den Arbeiten verschaffen konnte.

Wir sehen jetzt ebenso gespannt der nächsten Etappe entgegen. Nach der Restaurierung des Gehäuses mit Orgelwerk, Spielschrank mit Notenbrett sowie Manual- und Pedalklaviatur, der Aufstellung der Balganlage mit Winderzeuger, Kanälen und elektrischen Anschlüssen steht im zweiten Bauabschnitt die Rekonstruktion des Pfeifenwerks an.

Damit vervollkommnet sich das Bild des Innenraums unserer Kirche nach und nach zu seinem historischen Ambiente.
Die Kirche ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen sowie den aktuellen Veranstaltungsplan finden Sie unter:        www.kirche-polbitz.jimdo.com


Das könnte Sie auch interessieren

Elsterpark

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Der GmbH-Geschäftsführer
27.06.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Kreativtreff "Ab in die Mitte!"
01.07.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Workshop: Kundenservice der Zukunft
02.07.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Hamburg - Hafen verbindet
02.07.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Auditieren mit Tablet
03.07.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Indonesien als Wirtschaftspartner
04.07.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
10.07.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
07.08.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
14.08.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sommerakademie 2019: Betriebsprüfung im Lohn
02.09.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
10.09.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
11.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mehr Erfolg durch E-Commerce - nicht nur für Händler
12.09.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
18.09.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Unternehmerreise Sevilla / Spanien
25.09.2019 - 27.09.2019
26. Sachverständigentag in Leipzig
26.09.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Update Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
26.09.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Umweltforum 2019
08.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
09.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sichere E-Mail-Kommunikation im Unternehmen
10.10.2019, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
16.10.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Business-Speed-Dating auf der Designers Open 2019
25.10.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Seminartag (nicht nur) für das Gastgewerbe
04.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.11.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
06.11.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Familienabo

Torgauer Stadtmagazin

INFOS & EMPFEHLUNGEN