Freitag, 24. September 2021
Montag, 12. Juli 2021

Viel Aufschluss für Hartenfels-Trainer

Gute Unterhaltung: Das Testspiel Hartenfels Torgau 04 gegen den FSV Oschatz am frühen Sonnabend-Abend. Foto: (Archiv)

Torgaus Landesklasse-Vertreter SC Hartenfels 04 hatte in einem Vorbereitungsspiel auf die neue Saison den Nordsachsenligisten FSV Oschatz zu Gast. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Fußball. Gäste-Coach Steffen Wiesner hatte seine Mannen gegen die höherklassigen Gastgeber gut eingestellt. In der ersten Viertelstunde erwartete die Kreisstädter ein defensiv sehr kompakt stehender Kontrahent, der die Angriffsbemühungen zumeist im Keim erstickte. Erst nach rund zehn Minuten kam nach einem Freymuth-Kopfball so etwas wie Gefahr vor dem Oschatzer Tor auf. Der Gästekeeper hatte allerdings wenig Mühe mit dem ohne großen Druck versehenen Kopfball.

Da sich Torgau in der Folge zumeist sehr ungenau im Zusammenspiel präsentierte trauten sich die Gäste immer öfter zumindest in Richtung des vom A-Junioren Norick König besetzten Tores der Platzherren. Für die Platzherren ergaben sich daraus folgerichtig ein paar mehr Räume. Leutnitz und Gerlach vergaben ihre Doppelchance (25./ 26.). Mit einem exakt getimten Pass bereitete Gerlach dann folgerichtig den Führungstreffer für seine Farben vor. Per Sonntagsschuss ließ Heuer die seinen jubeln. Bis zur Pause hatten Uhl und Leutnitz gute Chancen das Ergebnis zu erhöhen.

In Hälfte zwei gab es verschiedene taktische Wechsel bei den Bachmann-Buben. Dem Charakter von Vorbereitungsspielen Rechnung tragend, probierte man einiges aus. So wurde der bis dato souverän in der Dreierkette mit Bornmann und Gerlach agierende Kapitän Zinke in die spielgestaltende Zone beordert und dafür Fromm in die Abwehrzentrale eingewechselt. Die Gäste nutzten die damit einhergehenden notwendigen Findungsversuche in der Defensive zu einem zum Ausgleich führenden Konter. Auch wenn sich Torgau nun zunehmend um wieder schnelleres Direktspiel nach vorn bemühte, blieb in der Folge vieles Stückwerk.

Nach einer reichlichen Stunde war es dann wieder einmal dem „ewigen“ Torjäger Tänzer vorbehalten, nach einer unübersichtlichen Situation im Oschatzer Strafraum für die erneute SCH-Führung zu sorgen. Fast im Gegenzug musste der eingewechselte Krost im Tor der Gastgeber sein ganzes Können aufbieten, um den Gästeausgleich zu verhindern.

Nachdem Uhl und Näke für die letzten rund 20 Minuten wieder eingewechselt wurden und wohl auch die Kräfte der Oschatzer zu Ende gingen, gestaltete sich das Angriffsspiel der Torgauer druckvoller. Der Gäste-Hüter musste nun mehrfach sein Können nachweisen, machte einige Gelegenheiten für den SCH zunichte. Gegen Leutnitz Nachschuss wenige Minuten vor Ultimo war er dann allerdings machtlos. Mehr ließ er danach trotz zwei, drei sogenannter Hundertprozentiger für die Gastgeber aber nicht mehr zu.

So war zwar letztendlich ein standesgemäßer Sieg gegen den niederklassigeren Gegner zu konstatieren, eine begeisternde Vorstellung konnten Trainer und Fans aber nicht erleben. Auf jeden Fall dürfte die Partie den ein und anderen Fingerzeig für das Trainerteam mit Blick auf die taktische Ausrichtung der Mannschaft gebracht haben.

Torgau: König (46. Krost); Gerlach, Zinke, Bornmann, Heuer, Nowack, Scaruppe, Näke (46. Fromm), Uhl (46. Tänzer), Leutnitz, Freymuth (80. Hoigt); TF: 1:0 Heuer (37.), 1:1 Runge (50.), 2:1 Tänzer (65.), 3:1 Leutnitz (84.)   SPO

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Fußball SC Hartenfels Torgau 04 Testspiel


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wir-packens-an

Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Probeabo

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga