Mittwoch, 28. Juli 2021
Freitag, 16. Juli 2021

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Polizeiinfo.Foto: Archiv

Presseinfo

Dommitzsch. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

?In der Nacht vom Montag zum Dienstag sowie in der darauffolgenden Nacht wurden im Stadtgebiet Dommitzsch in der Dübener Straße und am Markt mehrere Verkehrszeichen verbogen, beschädigt und zum Teil auf die Straße gelegt. Außerdem wurden mehrere Mülltonnen umgeworfen. Dadurch entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Eingriffe in den Straßenverkehr aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder zu möglichen Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Torgau, Husarenpark 21, 04860 Torgau, Tel. (03421) 756-100 zu melden.

 


Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Polizeigefährlicher Eingriff in den StraßenverkehrDommitzsch


Das könnte Sie auch interessieren

Mountainbikemagazin

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de