Montag, 20. September 2021
Montag, 19. Juli 2021

Platz für neue Spielgeräte geschaffen

Viele Helfer waren bei der Demontage der alten Spielgeräte vor Ort.Foto: privat

von unserem Redakteur Christian Wendt

Strelln. Im Strelln waren am Samstag viele Helfer auf den Beinen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Mit ganz viel Man(n)power ging am Samstag der Abriss des alten Spielplatzes im Mockrehnaer Ortsteil Strelln über die Bühne. Schon lange war dieser kein attraktiver Treffpunkt mehr für  Kinder. Wenig abwechslungsreich präsentierten sich die in die Jahre gekommenen Spielgeräte. „Es wird wirklich  Zeit für etwas Neues“, ist sich nicht nur Ortsvorsteher Dietmar Schneider sicher. Der 1993 überwiegend aus Holz errichtete Spielplatz an der Mühlbergstraße ist der einzige frei zugängliche Spielplatz des Ortes. 

Ein Spielplatzteam, vom Strellner Ortschaftrat aus der Taufe gehoben und angeleitet, hatte sich im Januar 2020 zusammengefunden, um über erste Gestaltungsideen zu sprechen. Über das LEADER-Programm und in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung wurden schließlich Fördermittel  beantragt. Mitte Juni  dann die wichtige Nachricht: Der Auftrag für die Lieferung der neuen Spielgeräte ging an das Unternehmen Westfalia Spielgeräte. 

Das Spielplatzprojekt ist nach Angabe von Ortschaftsrat Sirko Werner knapp 27000 Euro schwer. Die Gemeinde Mockrehna steuert 7000 Euro bei. Das Spielplatzteam  kümmerte sich nicht nur um den Abriss. Spätestens im September, so die Hoffnung, sollen auch die neuen Spielgeräte in Eigenregie aufgebaut sein. Und auch da setzt man auf die Mitwirkung zahlreicher Helfer. 

Gemeinsam mit dem Spielplatzprojekt in Strelln hatte der Gemeinderat Mockrehna im Januar 2020 über das LEADER-Regionalbudget auch gleich noch die Sanierung der Kegelsportanlage in Langenreichenbach sowie die Anschaffung eines neuen Beleuchtungssystems in der Mockrehnaer Kindertagesstätte „Sonnenschein“ angeschoben.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wir-packens-an

Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Probeabo

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga