Dienstag, 28. September 2021
Freitag, 3. September 2021

Verkehrsbehinderungen durch Heideradcup

Susann Zehl (Verein Sportfreunde Neuseenland). Foto: VereinFoto: Verein

Torgau. Am Sonntag (5.9.) startet in Torgau das Radrennen um den HeideRadCup 2021. Rund 600 Radrenner und Teilnehmer werden erwartet. Der Veranstaltung bringt auch Verkehrsbehinderungen mit sich.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Sind die Vorbereitungen weitestgehend abgeschlossen?

Momentan bereiten wir die letzten Dinge vor. Freitag wurde die Strecke abgefahren, Kies und Schotter von der Strecke gefegt und alle Helfer mit den nötigen Unterlagen versorgt. Samstag ist das gesamte Team am Haus Sanssouci und dann kommen auch schon die ersten Renner und holen ihre Startunterlagen ab. Die Nachmeldung vor Ort ist ab 16 Uhr für alle drei Veranstaltungen auch noch möglich. 

Das Gravel-Rennen am Sonnabend findet nun nicht statt. Was ist der Hintergrund?

Das Thema ist für uns immer noch ganz traurig und wir können es nicht fassen, dass wir den HeideGravel absagen mussten. Aber aufgrund von Genehmigungsschwierigkeiten konnten wir das Rennen leider nicht durchführen. Auch wenn die Strecke genehmigt wurde, war diese nicht zu 100 Prozent absicherbar. 

Das Straßenrennen am morgigen Sonntag wird so veranstaltet, ausgerichtet wie geplant?

Ja, genau und darauf freuen wir uns sehr. Wir haben auch wieder die AOK-Plus-Familientour und den BDO KidsCup im Angebot, wo auch Kinder und Familien auf ihre Kosten kommen. Jeder Finisher, ob groß oder klein, erhält im Ziel eine Finisher-Medaille, leckere Zielverpflegung und unsere tollen Helfer, werden sich um das Wohl der Radrenner kümmern. Also kommt alle zum Rennen und seid dabei!

Wo gibt es ab wann Verkehrseinschränkungen?

Im Bereich Torgau Dahlener Straße/B182, am Ratsforst und in den Orten Beckwitz, Sitzenroda, Schildau, Probsthain, in Richtung Audenhain, Langenreichenbach, Staupitz, Waldschlösschen

Wird in der Rennpause, sprich wenn die Radrenner auf die zweite Runde gehen, der Verkehr geschleust?

Wir haben auf der Umleitungskarte, welche auf unserer Webseite unter: www.heideradcup.de/anwohnerinformation/ zu finden ist, genau beschrieben wo die Schleusungspunkte sind. Dort kann man die Rennstrecke kreuzen und kommt auf die ausgeschilderten Umleitungen. Wir bitten nochmals alle Anwohner um Verständnis. 

Die Anwohner im Pflückuffer Ratsforst sind ja ein Stück weit, wie eingeschlossen. Haben sie am Sonntag die Möglichkeit ihr Wohngebiet zu verlassen?

Die Bewohner im Ratsforst können ihr Wohngebiet über die Ausfahrt Langenreichenbacher Straße verlassen, um etwa so in Richtung B 87 zu gelangen. Bitte lassen Sie hier entsprechende Vorsicht walten, da die Straße nicht im besten Zustand ist. Vom Pflückuffer Ratsforst in Richtung B 182 ist dies anders: Bitte stellen Sie Ihre Autos bereits am Samstag im Gänseweg ab. Von dort aus ist eine Weiterfahrt in Richtung B182 problemlos möglich. Dort ist eine offizielle Umleitung in alle Richtungen ausgeschildert.

Mit wie vielen Radrennern und Teilnehmern rechnen Sie?

Wir rechnen mit rund 600 Teilnehmer für alle drei Veranstaltungen. Für die AOK-Plus-Familientour sind noch Plätze frei. Hier nochmal der Hinweis, dass der Verein mit den meisten Teilnehmern  bis zu 850 Euro gewinnen kann. Einfach mitradeln, Natur genießen und Vereinsprämie absahnen!  Weitere Infos zum Rennen und dem Drumherum gibt es im Internet unter unter www.heideradcup.de

Gespräch: Thomas Manthey

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

TorgauRadrennenHeideRadCup


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wir-packens-an

Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Probeabo

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga