Dienstag, 19. Oktober 2021
Donnerstag, 16. September 2021

Darüber wird gesprochen...

Von unserem Redakteur Thomas Manthey

... die JVA Torgau hat einen neuen Seelsorger, Jugendliche beeindruckten mit ihren Fragen die Bundestagswahlkandidaten und die B-182-Vollsperrung in Staritz sorgt für Unmut.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Ein Jahr hat es gedauert. Nun hat die Justizvollzugsanstalt Torgau einen neuen Seelsorger. Die Torgauer Zeitung stellt Ihnen den Neuen im Torgauer Knast vor.

Unterdessen sorgt die B-182-Vollsperrung in Staritz und damit einhergehend unbelehrbare Kraftfahrer für großen Unmut unter den Bewohnern des Belgern-Schildauer Ortsteils. TZ-Redakteur Christian Wendt berichtet, warum das so ist. 

Vorschoben und nun endlich nachgeholt und erledigt: Die Mitglieder vom Schießsportclub Neiden 1997 kamen zur Jahreshauptversammlung zusammen und wählten ihren Vereinsvorstand neu. 

In der Kulturbastion fand am Mittwoch eine „Wahlveranstaltung“ für unter 18-Jährige statt. Fünf Bundestagskandidaten für Nordsachsen stellten sich den Fragen der Jugendlichen. Welche Partei die Stimme der Kinder und Jugendlichen gewinnen konnte lesen Sie hier.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Wirtschaftsmagazin

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga