Dienstag, 19. Oktober 2021
Sonntag, 26. September 2021

Umweltbewusstsein ausgezeichnet

Andreas Woda (vorn/links), von der Volksbank Leipzig, übergab die Auszeichnung stellvertretend an TRV-Vereinschef Stephan Albrecht

Leipzig/Torgau. Sterne des Sport 2021: Die Leipziger Volksbank überreichte dem Vereinsvorstand des Torgauer Rudervereins die Ehrung und den „Stern des Sports“ in Bronze

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Der Torgauer Ruderverein (TRV) bietet nicht nur gesunden und abwechslungsreichen Fitness- und Ausdauersport in der Natur an, sondern hat es sich auch zum Ziel gemacht, ein natur- und umweltfreundlicher Sportverein in der Region zu werden. Zusammen mit dem Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz (LPFV) wurde ein Konzept erarbeitet, um das Außengelände des Rudervereins aufzuwerten. Vorrangiges Ziel ist es, etwas für die Natur zu tun und gleichzeitig das Vereinsgelände bereit für die Landesgartenschau 2022 vor der Haustür zu machen. Für dieses Engagement erhielt der Torgauer Traditionsverein unlängst eine besondere Auszeichnung: Den Bronze-Stern des Sports 201. Verliehen vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Leipzig Volksbank. Die Auszeichnung ist mit 500 Euro dotiert

Erste Projekte des Rudervereins waren die Wärmedämmung und Renovierung des Kraftraumes. Für eine effizientere Nutzung der Sonnenenergie wurden Fördermittelanträge gestellt, um jeweils eine Photovoltaik und Solarthermie-Anlage auf dem Bootshaus zu installieren. Der Verein und seine Mitglieder hat sich viele Gedanken gemacht und mehrere Möglichkeiten gefunden, etwas für die Natur zu tun und für mehr Strukturreichtum zu sorgen. 

Je unterschiedlicher einzelne Bereiche gestaltet werden, desto mehr unterschiedlichen Tieren bieten sie einen Lebensraum oder Nahrung. Dabei reichen manchmal schon kleine Ecken, um einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Wichtig ist, auch die lästigen Raupen zu akzeptieren und ihnen einen Lebensraum zu geben, wenn man Schmetterlinge bewundern will. Einen Brutkasten aufzuhängen um Vögel zwitschern zu hören ist ein erster Schritt, aber es muss gleichzeitig auch den Insekten ein Lebensraum geboten werden. Sonst schaffen es die Vögel nicht, ihre Brut großzuziehen. 

Wenn ein Igel im Garten sein zu Hause finden soll, dann braucht er auch einen Unterschlupf und im Sommer eine Tränke.  Zusammen mit dem Deutschen Verband für Landschaftspflege und der „Initiative Sachsen Blüht“ konnten die Mitglieder des Torgauer Traditionsvereins  eine ungenutzte Wiese am Vereinssteg zu einer Blühwiese umwandeln. 

Die Vereinsmitglieder mussten in den vergangenen Jahren auch viele Veränderungen an der Elbe feststellen und sind bei den Wanderfahrten oftmals mit Müll-Sammel-Rucksäcken unterwegs. Im Juni 2021 legte das Forschungsschiff Aldebaran der Deutschen Stiftung Meeresmüll am Vereinssteg an. Das Forscherteam machte Untersuchungen von Wasser und Sediment und sprach mit TRV-Mitgliedern und Passanten und klärte auf.

Durch eine effizientere Nutzung der Energie, dem Schutz von heimischer Flora und Fauna sowie der vom Verein genutzten Gewässer, trägt der Sportverein auch dazu bei, die von der deutschen Bundesregierung geforderten Vorgaben des Klimaschutzgesetzes bis 2045 klima- beziehungsweise treibhausgasneutral zu sein. 

Der Vorstand der Leipziger Volksbank, Andreas Woda, übergab die Auszeichnung im Rahmen der Kampagne Sterne des Sport 2021. Neben einer Urkunde gehört dazu eine Trophäe – ein bronzener Stern des Sports aus massivem Metall. 

Initiiert durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken werden die „Sterne des Sports“ bereits seit 2004 vergeben. Inzwischen hat sich der Wettbewerb zu einem gesellschaftspolitischen Event entwickelt, dessen alljährlicher Höhepunkt die Auszeichnung der „Sterne des Sports“ in Gold ist.  Die Veranstaltung wird von höchster politischer Ebene begleitet: In den vergangenen Jahren haben die Bundeskanzlerin und der Bundespräsident die Bundessieger im jährlichen Wechsel persönlich ausgezeichnet. PI/Marco Richter/Thomas Manthey

Weitere Informationen im Internet unter 

www.sterne-des-sports.de.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Sterne des Sports 2021Torgauer Ruderverein


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Wirtschaftsmagazin

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga