Dienstag, 19. Oktober 2021
Mittwoch, 6. Oktober 2021

Vorhang auf, Film ab!

Am Freitag (8.10.) öffnet das Kino in der Torgauer Kulturbastion wieder. Uwe Narkunat (vorn) und sein Team freuen sich auf die Kinogänger.Foto: Thomas Manthey

Torgau. Am 8. Oktober öffnet das Kino in der Kulturbastion wieder. Die Torgauer Zeitung sprach mit Geschäftsführer Uwe Narkunat.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Nun ist es endlich soweit, am morgigen Freitag (8.10.) öffnet das Kino in der Kulturbastion wieder. Ab 19.30 Uhr flimmert „Kaiserschmarrndrama“, eine deutsche Kriminalkomödie. In den zurückliegenden Monaten war dieses wegen der Corona-Pandemie geschlossen und wurde umfangreich modernisiert. Über den Neustart sprach die TZ mit Uwe Narkunat, Geschäftsführer der Kulturbastion.

Ist für den Kino-Neustart alles perfekt und eingerichtet?

Alles perfekt. Die Technik steht bereit, Getränke sind kaltgestellt. Wir brauchen dann nur noch die Popcorn-Maschine anstellen. Wir sind erwartungsfroh und freuen uns auf unsere Kino-Besucher.

Wie viele Tage, wie lange war das Kino zu?

Ich glaube, wir hatten am 25. Oktober 2020, also vor fast einem Jahr, die letzte Kino-Vorstellung. Wir sind froh, dass wir hoffentlich wieder zum gewohnten Alltag zurückkehren können. Wir werden die Sache jedoch langsam angehen, denn wir müssen schauen, wie die Nachfrage nach Kino und wie das Kino-Verhalten der Leute nach Corona ist. 

Das Kino war ja nicht nur wegen der Corona-Schutzbestimmungen geschlossen, sondern es wurde ja umfangreich schick gemacht. Können Sie dazu mal was sagen?

Ja, richtig. Wir haben die Zeit des Lockdowns effektiv genutzt. Unsere Kino-Stühle, die ja nun schon 15 Jahre alt waren, wurden erneuert und dabei haben wir gleich die Sitzplatzkapazität erweitert. 

Wie viele Sitzplätze hat das Kino nun?

Insgesamt 105, davon zwei barrierefreie Stellplätze für Rollstühle. Neu ist auch, dass es pro Reihe nun einen Doppelsitzer gibt.

Was ist noch neu?

Wir haben statt wie bisher sechs Sitzreihen nunmehr sieben. Der Fußboden wurde komplett erneuert, die Stufenbeleuchtung ist neu. Im Foyer wird dann Ende Oktober am Einlass der Tresen auch noch neu gestaltet. 

Auf was dürfen sich die Besucher freuen?

Auf ein modernisiertes Kino. Zu den Kindervorstellungen am ersten Kino-Wochenende wird es die eine und andere süße Überraschung geben. Die Kinder und Erwachsenen sollen sich einfach überraschen lassen. Sollen wieder schön und gute Kino-Atmosphäre genießen. 

Können wie gewohnt wieder Plätze reserviert werden? 

Ja, na klar. Daran hat sich nichts geändert. Dies ist telefonisch zu unseren Bürozeiten unter 03421 737610 möglich oder man kommt gleich selbst ins Büro. 

Sie und Ihr Team suchen Personal?

Ja, wir suchen ständig gute, flexible Mitarbeiter zur Absicherung unserer Veranstaltung. So etwa Pauschalkräfte für das Kino. Das sind aber alles keine festen Jobs. Wir sprechen mit unserem Angebot vordergründig Studenten und Schüler an. Interessierte können jeder Zeit bei uns vorsprechen. 

Thomas Manthey

 

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

KulturbastionKino


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Wirtschaftsmagazin

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga