Freitag, 22. Oktober 2021
Donnerstag, 7. Oktober 2021

Dommitzscher zeigen Einsatz für mehr Nachhaltigkeit

Mitglieder des Vorstandes vor dem Schulgarten der Sparte.

von unserer Redakteurin Bärbel Schumann

Der Kleingartenverein "Einigkeit" aus Dommitzsch hatsich mit einem Projekt bei "Wir Packen*S an!" beworben. Sie wiollen dabei für Nachhaltigkeit sorgen und haben sich die Grundschule und andere Partner mit in das Boot geholt.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Dommitzsch?. Bunte Schmetterlinge, die im Sommer auf Blumen sitzen, sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch nützlich. „Sie bestäuben wichtige Blumen für die Bienen. Und ohne Bienen, das wissen wir ja, ist ein Leben nicht möglich. Schmetterlinge tun so weit mehr, als nur schön auszusehen“, erklärt Sebastian Riedrich, seit dem letzten Jahr Vorsitzender des Dommitzscher Kleingartenvereins „Einigkeit“. Die Kleingärtner haben deshalb das Projekt „Schmetterlingswiese“ gestartet. Das Thema Nachhaltigkeit liegt ihnen am Herzen. Mehr Schmetterlinge bedeuten mehr Blumen für Bienen. „Denn ohne die kleinen fleißigen Helfern, wo wäre da das Obst und Gemüse?“, fügt Riedrich hinzu. 

Partnerschaft mit Grundschule

Platz für eine Schmetterlingswiese ist da. Der Vorstand beschloss, einen Teil leerstehender Gärten zu nutzen. Da in der Sparte in den letzten Jahren auch ältere Vereinsmitglieder  ihre Parzellen an junge Familien übergeben haben, kam zudem die Idee auf, mit der Dommitzscher Grundschule zusammenzuarbeiten. 

„Die Schule musste ihren bisherigen Schulgarten abgeben und unmittelbar um sie herum gibt es keine geeigneten Flächen. Also haben wir angeboten, einen Garten bei uns dafür zu nutzen“, erklärt der Vorsitzende. Inzwischen haben die Schüler erste Beete angelegt. Die Kleingärtner unterstützen bei der Ausstattung und beim weiteren Anlegen. Auch dabei setzen sie auf Nachhaltigkeit. „Unser Schulgartenprojekt  ist so auch ein Stück Upcycling. Viele Materialien und Gegenstände fanden hier zum Beispiel beim Zaun oder beim Gartenhäuschen wieder eine Verwendung.“  

Beitrag zur Aufklärung leisten

„Hören wir nicht alle ab und an die Kinder fragen: Wo wachsen Kartoffeln?  Was wird denn aus diesem kleinen Korn? Aus diesem Kern wird mal ein Apfelbaum?“, erzählt Jessica Weber. Viele Kinder würden Obst und Gemüse nur aus dem Supermarkt kennen. Woher es kommt, wie es angebaut wird, wissen viele nicht. „Uns liegt am Herzen, dass Kinder lernen, woher das alles kommt. Lernen mit allen Sinnen. Daher starteten wir 2020 auch unser Projekt ,Schulgarten’“.

In ihm wurde bereits der marode Zaun durch einen aus Europaletten ersetzt. Auch am Gartenhäuschen hat sich etwas getan. In ihm soll  wetterunabhängig ein „Grünes Klassenzimmer“ entstehen. 

Auf den ersten in diesem Jahr angelegten Beeten konnte schon geerntet werden. Aber noch nicht alles, wie die Kartoffeln, ist aus dem Boden geholt. Und die Kleingärtner denken schon an das nächste Erntejahr. Sie haben bereits den Schulgarten mit Mist versorgt, damit der als Dünger eingegraben werden kann. 

Gemeinsam  Ziele erreichen

„Die Zusammenarbeit mit der Schule und ihrem Förderverein hat sich sehr gut entwickelt. Darauf wollen wir weiter aufbauen, denn die nächsten Vorhaben stehen fest. So soll beispielsweise das Dach des Gartenhauses erneuert werden“, so der Vorsitzende.  Die Kinder sollen ebenso beim Projekt der „Schmetterlingswiese“ einbezogen werden. Sebastian Riedrich und die anderen Vorstandsmitglieder hoffen, bei „Wir Packen’S an!“ weit vorn zu laden, um damit einige Euro an Unterstützung für die Vorhaben zu erhalten.

Um alle Pläne umsetzen zu können, hat sich der Verein   übrigens einige Partner aus der Region mit ins Boot geholt. Eng wird zum Beispiel mit dem Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz  zusammengearbeitet. 

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Wir Packen*S an! Kleingartenverein Dommitzsch Schulgarten


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga