Freitag, 22. Oktober 2021
Dienstag, 12. Oktober 2021

Transporterfahrer schwer verletzt

Der Transporter krachte in einen abgeparkten Pkw.Foto: Feuerwehr Torgau

von unserem Redakteur Christian Wendt

Torgau. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Dienstagmorgen der Fahrer (64) eines Transporters zu, als er gegen 1.20 Uhr auf der Bundesstraße 87 in Höhe Torgauer Hochhaus die Kontrolle über sein Auto verlor. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Das Fahrzeug knallte dabei gegen einen abgeparkten Pkw Skoda, der wiederum gegen einen Baum geschoben wurde. Die Torgauer Feuerwehr musste den eingeschlossenen Fahrer aus dem Transporter befreien, auslaufende Betriebsstoffe binden sowie die Unfallstelle für die Polizei ausleuchten. Der Einsatz dauerte zwei Stunden. Der Fahrer des Unfallwagens wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Möglicherweise war der Transporter zu schnell unterwegs. Dass er gegen den Skoda stieß, bezeichnete die Feuerwehr wegen eines Puffereffekts als Glücksfall. Anderenfalls wäre der Transporter ungebremst am Straßenbaum gelandet. Das Fahrzeug war mit Hausrat beladen, der den Fahrer beim Aufprall unter sich begrub. Nachdem die Feuerwehr die Frontscheibe entfernt hatte, musste sie sich erst zum ansprechbaren Fahrer durchwühlen.  

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga