Sonntag, 5. Dezember 2021
Donnerstag, 28. Oktober 2021

Darüber wird gesprochen...

Von unserer Redakteurin Laura Krugenberg

...ein neues Zuhause für den Kammmolch, Dommitzsch erhält Staatspreis Ländliches Bauen und namenhafte Vereine zu Gast im Hartenfelsstadion.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Der Landschaftspflegeverband hat gestern den ersten Abschnitt eines Artenschutzprojektes für das Kammmolchhabitat im Umfeld der Torgauer Fischeraue vorgestellt. Damit wird gesichert, dass die Molche weiterhin gute Bedingungen für ihren Fortbestand vorfinden. Derzeit leben hier rund 300 dieser Art, die im Frühjahr aus einem Regenrückhaltebecken in ihr neues Zuhause umgesetzt wurden.  

Dommitzsch hat den Staatspreis Ländliches Bauen 2021 gewonnen. Die Kleinstadt punktete mit seiner Gestaltung der Ortsmitte. Für den Wettbewerbsbeitrag gibt es nunmehr ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro in der Kategorie Multiple Nutzung und bauliches Ensemble. Neben Dommitzsch und drei anderen Preisträgern würdigte die Jury 20 weitere Bauobjekte mit einer Auszeichnung, darunter sind auch Vertreter aus Nordsachsen. 

Nach den mehr als erfolgreichen Spielen und Turnieren im Sommer, sowie einer kontinuierlich hohen Leistung im Training, hat sich das Talent des Hartenfels Nachwuchses herumgesprochen. Am Samstag empfängt der Verein echte Großkaliber zum Leistungsvergleich. Laut Nachwuchsleiter Daniel Henze eine große Chance für den Verein und die ganze Stadt. 

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga