Donnerstag, 2. Dezember 2021
Montag, 15. November 2021

Audenhainer finden Lösung für Unternehmensnachfolge

Lothar Haupt (2.v.l.) und Ehefrau Ina geben das Unternehmen zum kommenden Jahr in die Hände von Michael (l.) und Helmut Hoffmann.Foto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Audenhain. Nach 31,5 Jahren an der Spitze seiner Firma „Elektro-Service Haupt“ reicht der Audenhainer Lothar Haupt sein Unternehmen in andere Hände.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Während einer Pressekonferenz am Montagvormittag erläuterte er Details zur Firmenübergabe. Gleichzeitig stellte er mit Helmut und Michael Hoffmann zwei Brandenburger vor, die in die Entscheidungsprozesse des ab dem kommenden Jahr als GmbH geführten Unternehmens eingebunden werden. Ab dem 1. Januar wird das bisher eigentümergeführte, 60 Mitarbeiter zählende Unternehmen aus Audenhain Bestandteil der uesa-Firmengruppe mit Sitz in Uebigau (Landkreis Elbe-Elster).

Erleichterung schwang in den Worten Lothar Haupts mit, als dieser am Montag die bisher nur intern kommunizierte Lösung für eine seit 2018 vorbereitete Unternehmensnachfolge öffentlich bekanntgab. „Ich bin froh, mit der uesa-Firmengruppe auf einen Partner setzen zu können, dem viel an der Eigenständigkeit des hiesigen Standorts liegt“, sagte Haupt, der bis zum Jahr 2023 als Geschäftsführer der neuen GmbH gemeinsam mit Michael Hoffmann die Verantwortung im Unternehmen tragen wird. Ihm sei es wichtig gewesen, dass sein Lebenswerk erhalten bleibe und nicht in einer unüberschaubaren Konzernstruktur aufgerieben werde. Zugleich würden durch die Übergabe sämtliche Arbeitsplätze und somit auch der Unternehmensstandort gesichert, was nicht zuletzt auch beim Energieversorger MITNETZ mit großer Zufriedenheit betrachtet werde. Zufall ist, dass Lothar Haupt und die MITNETZ bei der Suche nach einer Unternehmensnachfolge gleichsam auf den Partner in Uebigau gestoßen waren.

Auch Mockrehnas Bürgermeister Peter Klepel, zeigte sich von der präsentierten Lösung überzeugt. Sei damit doch ein Fundament gegossen worden, das Firma und Arbeitsplätze auf Dauer sichere. Klepel lobte die bisherige Zusammenarbeit mit der von Haupt allein geführten Firma. Habe die Kommune so doch in vielen Fällen einen Fuß in der Tür, wenn es beispielsweise darum gehe, Straßenbauprojekte mit dem Verlegen von Elektroleitungen abzustimmen. Darüber hinaus sei das Unternehmen auch als großzügiger Spender bekannt.  

Die uesa-Firmengruppe zählt nach Angabe von Geschäftsführer Helmut Hoffmann aktuell etwa 1000 Mitarbeiter. Schwerpunkte seien die Fertigung und Montage von Elektroausrüstungen für Industrie- und Versorgungsunternehmen. Dabei zeichne sich die Gruppe durch eine enorm hohe Fertigungstiefe aus. „Dem Audenhainer Unternehmen eilte ein sehr guter Ruf voraus“, erinnerte sich Helmut Hoffmann an den ersten Kontakt. 

Gegründet wurde die Firma Elektro-Service Lothar Haupt im Jahre 1990. Der erste Lehrling wurde 1992 eingestellt. Im Jahre 1992 wurden die Audenhainer auch Vertragspartner des Energieversorgungsunternehmens WESAG, der heutigen enviaM. Von 1998 bis 2000 erfolgte der Neubau des Firmengebäudes. Aus einem ehemaligen Stallgebäude und einer Scheune entstanden durch Um- und Anbau eines Gebäudeteils Büro, Lagerräume, Werkstätten, Garagen und Sozialräume.

Durch die Integration in die uesa-Gruppe könnte sich das Leistungsspektrum der Audenhainer künftig sogar noch erweitern. Helmut und Michael Hoffmann sowie Lothar Haupt machten dies jedoch von der Gewinnung qualifizierter Arbeitskräfte und Lehrlinge abhängig. 

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga