Sonntag, 5. Dezember 2021
Montag, 22. November 2021

Draußen lange Schlange und drin Impfungen im Accord

Torgau. Mobiles Impfteam des DRK-Kreisverbandes Torgau-Oschatz macht 
drei Tage in Torgau Station / Ansturm auf Corona-Schutzimpfung:

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Riesenansturm gestern am ersten von drei Impf-Terminen im Torgauer Kulturhaus. Bereits kurz nach 7 Uhr stellten sich die Ersten an, um dann um 9 Uhr gleich geimpft zu werden. Den gesamten Tag über hatte die Schlange der Anstehenden eine Länge von gut 100 Meter. Es waren vornehmlich ältere Bürger, hin und wieder Jugendliche, Menschen unter 50 Jahre und jünger.

Anne Lissner, Geschäftsführerin des Kreisverbandes Torgau-Oschatz, war vom Ansturm nicht sonderlich überwältigt, als ihr berichtet wurde, dass die Warteschlange vom Eingang Kulturhaus bis weit hinter dem Gerichtsgebäude reichte. Der Riesenansturm zeichnete sich schon an den zurückliegenden Tagen ab. „Ja, das Interesse an der Erst-, Zweit- beziehungsweise Booster-Impfung ist seit Anfang November rasant angestiegen. Auf der DRK-Geschäftsstelle in der Prager Straße stehen seit Tagen die Telefone nicht still.“, so die DRK-Chefin. Bis zu drei Stunden Wartezeit nahmen gestern die Impfwilligen in Kauf, bis sie ihren Piks hatten.

Die Mitarbeiter haben viel aufzuklären, erläutern die Termine und müssen nach wie vor Fragen zu den Impfungen beantworten. Es ist schlichtweg Wahnsinn, so umschreibt es Lissner. So auch was die Belastung der Mitarbeiter und Ärzte der mobilen Impfteams derzeit leisten. Alle sind an der Belastungsgrenze, körperlich wie auch psychisch. „Ich bin etwas verwundert, wenn ich hier die Menschenschlange sehe. Mich überrascht nicht der große Bedarf und die Nachfrage nach der Impfung, sondern vielmehr, dass man erst die Impfzentren vor wenigen Wochen geschlossen und zurückgebaut hat, und jetzt kommt man mit dem Impfen schlichtweg nicht mehr hinterher. Ich verstehe es nicht. Ich verstehe die ganze Politik nicht mehr. Das wäre zu DDR so nicht passiert“, so ein Passant gegenüber der TZ, der gestern kurz nach 9.15 Uhr die Warteschlange sah. Er ist selbst Arzt, im Ruhestand.

Im Inneren des Kulturhauses impfen die Ärztinnen Svetlana Sladkova und Dip. med. Ute Dathe des mobilen DRK-Impf-Teams im Accord. Immer in der gleichen Köperhaltung, immer wieder die gleich Antworten auf gleiche Fragen. Theorie, sprich Aufklärung, und Praxis, also Impfung. Hinter einander weg. Abends sind die Mitarbeiter, die Ärzte und die medizinischen Fachangestellten salopp gesagt „breit“. Und bereits heute wie auch morgen geht die Impfung im Kulturhaus Torgau weiter. Parallel und zeitgleich dazu impft heute in Taucha ein zweites Impf-Team. Auch im Accord. Es wird jedoch angestrebt und ist dringend erforderlich, dass die mobilen Impf-Teams personell aufgestockt werden müssen.

Derzeit ist das DRK mit zwei mobilen Impfteams im Landkreis unterwegs. „Wir hoffen, dass wir demnächst zusätzliche Termine anbieten können. Derzeit warten wir auf die Bestätigung und Freigabe.“, so Anne Lissner. Zusätzliche Termine  sind die eine Sache, geeignete Objekte sind die andere Sache. Da die Nachfrage aktuell sehr, sehr hoch ist, reichen vielerorts die derzeitig genutzten Räumlichkeiten nicht aus. So gibt erste Bestrebungen von Bürgermeistern und Gemeindeoberhäuptern wieder in Turnhallen auszuweichen beziehungsweise größere Räume, Objekte zu nutzen. Doch damit nicht genug, auch hinsichtlich Computertechnik betreffs Erfassung der Daten, Termine und Registrierung muss zwingend nachgerüstet werden. Zum jetzigen Zeitpunkt wäre nicht verwunderlich, dass Impfzentren, die Größe sei dahingestellt, noch einmal eingerichtet und eröffnet werden.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

TorgauMobiles ImpfteamKulturhausDRK


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga