Montag, 15. August 2022
Mittwoch, 8. Dezember 2021

Was bedeuten die gelben Schleifen? - Symbole statt Weihnachtsdeko

Mehr als nur Dekoration: Die gelben Schleifen stehen für die Partnerschaft zwischen Torgau, dem Reservistenverband und der Bundeswehr. Foto: Thomas Manthey

von unserer Redakteurin Laura Krugenberg

Torgau. Große gelbe Schleifen schmücken seit einiger Zeit die vier großen Werbetafeln an den Ortseingängen der Stadt. Nur Deko oder steckt vielleicht mehr dahinter?

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Die vier großen Werbetafeln an den Ortseingängen sind seit mehreren Wochen mit gelben Schleifen geschmückt. Viele Fragen sich nun, wofür diese stehen. Bereits im September sorgten die Anbringung der gelben Hingucker für Gesprächsstoff, nachdem diese an den Ortseingangsschildern der Stadt Blicke auf sich zogen.

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hatte Wind von der Aktion bekommen und die Stadtverwaltung dazu aufgefordert, die Schleifen zu entfernen. Der Grund: derartige Anbringungen an Ortseingangsschildern an Bundesstraßen in Sachsen sind nicht erlaubt. Der Aufforderung wurde daraufhin Folge geleistet und die Stadt brachte den Schmuck danach an den Werbetafeln an.

Doch warum so ein Auffand für ein paar gelbe Schleifen?  Weil dahinter mehr steckt als nur Dekoration: Die Schleifen stehen symbolisch für die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Torgau, dem Reservistenverband sowie der Bundeswehr. Übergeben wurden die Schleifen im September im Rahmen eines Empfangs der Oberbürgermeisterin. Der neugewählte Landesvorsitzende der Landesgruppe Sachsen des Reservistenverbandes, Oberst der Reserve Gunther Scharf, überreichte die Schleifen persönlich, nachdem Frau Barth und er eine Vereinbarung zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit unterzeichneten.

Einen entsprechenden Beschluss über die Vereinbarung hatte der Stadtrat bereits im vergangenen Herbst einstimmig gefällt. Laut Stadt habe die zivilmilitärische Zusammenarbeit  bereits in den vergangenen Jahren, vor allem im Katastrophenfall wie dem Elbehochwasser, bestens funktioniert. Die Kooperation soll  dem Schutz der Bevölkerung und der Stadt zugutekommen. Deshalb beschloss man, diese nicht nur aufrechtzuerhalten, sondern  zu vertiefen. Das bezieht sich nicht nur auf Unterstützung bei Katastrophen, sondern  auch auf Veranstaltungen mit sicherheits- und verteidigungspolitischen Themen sowie auf die Öffentlichkeitsarbeit.  

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

epaper
 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Abenteuer Tiefschnee

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga