Dienstag, 18. Januar 2022
Mittwoch, 8. Dezember 2021

Torgauer Förderzentrum gewinnt Mitmachprojekt

von unserer Redakteurin Bärbel Schumann

Schule erhält Preisgeld von der Sächsischen Jugendstiftung. Damit könnten ein

Anti-Mobbing-Zimmer, Sitzecken und Spielgeräte für den Pausenhof entstehen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Auf die Schüler am Förderzentrum Torgau kommen drei spannende Jahre zu. Sie haben die Projektausschreibung „Deine Idee? Deine Schule. Deine Entscheidung!“ der Sächsischen Jugendstiftung als eine von sechs Schulen in diesem Jahr gewonnen.

„Deine Idee? Deine Schule. Deine Entscheidung!“ ist ein Projekt der Sächsischen Jugendstiftung in Kooperation mit dem LandesSchülerRat Sachsen und dem Sächsischen Landesamt für Schule und Bildung. 

Das Projekt eröffnet Schülern die Möglichkeit, sie interessierende Themen zu bearbeiten und die eigene Schule miteinander zu gestalten. Drei Jahre lang begleitet die Sächsische Jugendstiftung die Schulen und stellt den Schülern jedes Jahr 1500 Euro pro Schule zur Verfügung, um ihre Ideen gemeinsam umzusetzen. 

Jedes Jahr werden Ideen gesammelt, gemeinsam abgestimmt und der Vorschlag mit der meisten Zustimmung umgesetzt. Jeder Schülern hat eine Stimme. Eine Stimme, die zur Veränderung beiträgt. „Wir wollen Demokratie leben! Die Stiftung bringt mit dem Projekt Mitbestimmung an Schulen. Mit dem Engagement und der Initiative von Jugendlichen und der ganzen Schule werden gemeinsam Räume geschaffen, um das Schulleben zu gestalten. 

„Jedes Jahr im Frühjahr gibt es eine neue Ausschreibung für den Start im darauffolgenden Schuljahr. Wir nehmen dabei sechs weiterführende Schulen, egal ob Oberschule, Förderschule, Gymnasium oder Berufsschulzentrum aus ganz Sachsen in das Programm auf. Die Ausschreibung wird auf unserer Internetseite veröffentlicht. Nach einer informellen Interessensbekundung an unsere Stiftung informieren wir danach direkt per Mail über den Start der Ausschreibung 2022“, erklärt Julia Franke von der Sächsischen Schulstiftung.

Schulsozialarbeiterin Daniela Voigt hatte die Idee, das Förderzentrum für das Projekt anzumelden, von einer Weiterbildungsveranstaltung mitgebracht. Schulleitung und der Schülerrat waren sofort begeistert. Umso größer war die Freude nun gewesen, zu den Gewinnerschulen in diesem Schuljahr zu gehören. 

Nach der Freude habe man umgehend mit der praktischen Umsetzung begonnen. „Alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 reichen nun Ideen ein, was aus ihrer Sicht zu verbessern oder anzuschaffen wäre. Die Entscheidung wird mit allen gemeinsam durch eine demokratische Wahl getroffen. Das Verfahren ermöglicht den Kindern aktive Beteiligung an schulischen Gestaltungsprozessen, die sie sonst nicht haben. Im Projekt erleben die Kinder Möglichkeiten des demokratischen Zusammenlebens, wie die Bildung einer eigenen Meinung, die darauf bezogenen Diskussionen, Möglichkeiten und Grenzen von Mitbestimmung und den Ablauf einer Wahl“, erklärt die Schulsozialarbeiterin. 

Eine Steuergruppe aus Schülerinnen und Schülern, einer Lehrerin und der Schulsozialarbeiterin organisiert den gesamten Ablauf. Diese Steuergruppe gründete sich in der letzten Novemberwoche. Dem voraus gegangen war die Zustimmung zur Projektteilnahme durch den Schulträger, das Landratsamt Nordsachsen, sowie der Eltern und das Lehrerkollegium in der Schulkonferenz. 

Als Erstes werden die Mitglieder der Steuergruppe nun in den Klassen um Vorschläge werben. Verantwortlich sind sie weiterhin für die Sammlung der Ideen, die Prüfung der Umsetzbarkeit, die Wahl und die Realisierung der Gewinneridee. „Der erste Vorschlag kam aus der 8. Klasse: ein Anti-Mobbing-Zimmer. Ich könnte mir gut vorstellen, dass weiterhin Sitzecken und Spielgeräte für den Pausenhof vorgeschlagen werden “, äußert sich Daniela Voigt gespannt. Wichtig sei dabei auch Nachhaltigkeit, also Dinge anzupacken, die auch in den Folgejahren Bestandteil des Schullebens sind.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga