Montag, 17. Januar 2022
Mittwoch, 15. Dezember 2021

Darüber wird gesprochen...

von unserem Redakteur Christian Wendt

... einen Küchenbrand in Torgau, hoffnungsvolle Radfahrer in Torgau, ein fast fertig saniertes "Kinderparadies" in Süptitz sowie ostelbische Schafe in Taura.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Aus einer Küche in der Torgauer Straße des Friedens qualmte es am Mittwoch mächtig. Die Bewohnerin der Wohnung wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Radaktivisten fordern seit Jahren eine Lösung für den Unfallschwerpunkt  Warschauer Straße in Torgau. Jetzt hat die Stadtverwaltung den Druck auf das Verkehrsamt erhöht. Ein Konzept ist nun für März angekündigt. 

Die Gemeinde Dreiheide investiert 448000 Euro in die Sanierung der Süptitzer Kita. Derzeit geben sich die Handwerker die Klinke in die Hand, es wird geputzt und eingeräumt, schließlich sollen die Mädchen und Jungen ab dem 3. Januar wieder in ihrem alten neuen "Kinderparadies" betreut werden. 

Drei Schafböcken aus Dautzschen waren ihre beiden Nandu-Nachbarn zu schreckhaft. Nun wohnt das Trio im Tiergehege Taura.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga