Montag, 17. Januar 2022
Donnerstag, 16. Dezember 2021

Darüber wird gesprochen...

Darüber wird gesprochen... Foto: Repro TZ

von unserem Redakteur Nico Wendt

... lesen Sie mehr über Torgauer Eigenheimstandorte, die Wildschweinplage am Großen Teich, eine Nachbarin mit Herz und über eine besondere Überraschung. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau ist wohnenswert! In den zurückliegenden zehn, fünfzehn Jahren entstanden in und um Torgau zahlreiche Eigenheimstandorte. Der Boom vom eigenen Haus hält weiter an und es gibt kaum noch Bauland. 

Die Stadtverwaltung Torgau hatte bislang wenig Erfolg bei der Eindämmung der Wildschweinplage am Großen Teich. Die letzte vermeintliche Lösung: Eine Lebendfalle. Diese ist jedoch umstritten. Jetzt will ein Jäger mit Spezialausbildung der Stadt helfen. Jedoch fehlt noch die Zustimmung der Unteren Jagdbehörde, denn das Gebiet steht unter Naturschutz. 

Seit Jahren engagiert sich die Döbrichauerin Loritta Pfeil für die Kirche im Dorf. Jetzt wurde die Rentnerin als Nachbarin mit Herz von der TZ geehrt.

Eine ganz besondere Überraschung wartete am Mittwochabend auf Angelika Schubert vom Blumenhaus Schubert. Denn das langjährige Mitglied im Team der Notfallseelsorger/KIT Torgau-Oschatz erhielt eine ganz besondere Auszeichnung für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. 

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga