Donnerstag, 20. Januar 2022
Montag, 27. Dezember 2021

E-Junioren-Kicker werben für den Tierschutz

Natalie Simon (l.) und Kristin Engel, Vorsitzendes des Vereins Tierhilfe Torgau, präsentieren gemeinsam die von den Simons gesponserten Trikots mit dem Label des Vereins. Foto: Privat

Torgau. Die Weidenhainer Natalie und Florian Simon haben ein Herz für den SC Hartenfels Torgau 04. Und dies nicht nur, weil ihre beiden Kinder beim Torgauer Verein Fußball spielen. Darüber hinaus werben die beiden jungen Weidenhainer auch für andere Vereine. Und dies auf bsondere Art und Weise.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Natalie und Florian Simons Herz schlägt für den Fußball und für den SC Hartenfels Torgau 04. Die jungen Eheleute aus Weidenhain engagieren sich mit großem Einsatz für den SCH 04. Zum einen, weil ihre beiden Kinder bei den Hartenfelsern Fußball spielen. Und zum anderen, weil der Verein gute und überzeugende Arbeit, gerade auch im Nachwuchsbereich leistet. Die Kinder Ella (F-Junioren) und Julian (E3-Junioren) und die Eltern fühlen sind in den Verein wohl und prima aufgehoben.

Vor einigen Wochen kam den Simons die Idee, dass sie dem SC Hartenfels etwas Gutes tun könnten und dahingehen unterstützen möchten, dass sie dem Verein Trikots für sponsern. Doch Natalie und Florian Simon wollten auf keinen Fall, dass sie als Sponsor der schmucken Spielerhemden auf dem Trikot erscheinen. 

Da kam ihnen die Idee, die Kinder könnten doch, da ja Jung und Alt bestens zusammenpassen, für Senioren werben. Der Vorschlag fand schnell großen Anklang beim Trainerkollektiv der F-Junioren. Fix wurden die Trikots für die F-Junioren-Kicker bestellt und mit dem Label der Seniorenselbsthilfe Torgau beflockt und an die Mädchen und Jungen ausgeteilt. Die Senioren und ihre Betreuer waren von der Idee und der großen Aufmerksamkeit sehr gerührt und luden die Mädchen und Jungs der F-Junioren-Mannschaft zu einem gemeinsamen Grill- und Spielnachmittag ein (TZ berichtete).

Doch damit nicht genug, Simons übergaben unlängst nun auch die versprochenen und von ihnen zusätzlich gesponserten Trikots an die E3-Junioren-Mannschaft des SC Hartenfels Torgau 04. Auf der Vorderseite des Trikots ist das Label des Vereins „Tierhilfe Torgau“ zu sehen. Heisst: Hartenfels´ E-Junioren werben für den Tierschutz. Tolle Sache! Die Kinder sind hellauf begeistert von der Idee und, dass Sie fortan bei ihren Punktspielen für den Tierschutz werben. 

Natalie Simon ist selbst Mitglied in dem Torgauer Tierhilfe-Verein, der aktuell 117 Mitglieder aus dem gesamten Raum Torgau wie auch überregional hat. „Ich finde, Kinder und Tiere passen gut zusammen. Und so sind wir schnell auf den Verein Tierhilfe Torgau gekommen.“, so die junge vielseitig engagierte Weidenhainerin. SCH-Vereinschef Sören Wachsmann ist sehr angetan und gerührt über das Engagement der Simons, die sich mit Haut und Haar in den Torgauer Nachwuchsfußball einbringen und dafür viel von ihrer Freizeit opfern. Mittlerweile ist Florian Simon auch als Übungsleiter bei den F-Junioren aktiv und dessen Frau Natalie hilft immer und stets, wenn Unterstützung abseits des Fußballrasens gebraucht wird. Kurzum: Simons leben das Ehrenamt. Chapeau!

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

SportFußballVerein Tierhilfe Torgau


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga