Mittwoch, 25. Mai 2022
Sonntag, 23. Januar 2022

Entsteht in Torgau ein neues attraktives Wohn- und Gewerbegebiet?

Mittels Spezialbagger werden die großen Speichergebäude der ehemaligen Getreidewirtschaft abgerissen.

Torgau. Lau Bau GmbH erwirbt das Gelände der ehemaligen Torgauer Getreidewirtschaft in der Döbernschen Straße

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Riesige Bagger, Lastwagen, schweres Gerät und emsiges Arbeiten auf dem ehemaligen Gelände der Torgauer Getreidewirtschaft in der Döberschen Straße. Die Torgauer Lau Bau GmbH, seit dem 1. Juni 2021 Inhaber des rund 110 000 Quadratmeter großen Geländes, ist gegenwärtig dabei, die seit gut zehn Jahren nicht mehr genutzten Gebäude, Speicher und Nebengelasse abzureißen. „Mit den Abrissarbeiten haben wir so richtig am 10. Januar begonnen“, so Robert Lauckner von der Lau Bau GmbH.

Dem Betrachter ergibt sich von der Döbernsche Straße oder aber Güterbahnhofstraße und auch vom Dr.-Külz-Ufer aus ein beeindruckendes Bild. In ein paar wenigen Wochen ist dann das Stück Torgauer Industriegeschichte abgerissen, da die Gebäude keinen Verwendungszweck mehr haben und deren Modernisierung und Umnutzung viel zu kostspielig sind. 

Ein Teil der Gebäude stammen aus der Mitte der 1920er Jahre. Die großen Speicher waren bildbestimmend für diesen Stadtteil hinter den Bahngleisen, unweit des Güterbahnhofs. Robert Lauckner, der zusammen mit seinem Vater Jens Lauckner Inhaber und Geschäftsführer der Torgauer Lau Bau GmbH ist, zu den Plänen und zur Zukunft des Geländes: „Was die spätere Nutzung der Fläche anbelangt, so haben wir noch keinen genauen Plan. Wir haben die grobe Vorstellung, dass Gelände für den Wohnungsbau und eine Gewerbeansiedlung vorzubereiten und zu erschließen. Der gesamte Bereich eignet sich aufgrund der attraktiven Lage und der Nähe zur Innenstadt bestens für ein Mischgebiet. Doch da müssen und wollen wir erst einmal sehen, wie sich die Stadt und die Ämter positionieren, so auch was den Flächennutzungsplan anbelangt. Wir sind sehr aufgeschlossen und sind auf eine gute Zusammenarbeit mit den Ämtern bedacht. Vonseiten der Stadt bekommen wir gute Unterstützung, man ist aufgeschlossen und interessiert“.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

TorgauGetreidewirtschaftAbriss


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga