Montag, 27. Juni 2022
Donnerstag, 24. Februar 2022

"Wir hatten auf vielen Ebenen mehrfach Glück"

Das Bürgerbus-Team mit dem Mini-Bus als Maskottchen. Foto: Nico Wendt

von unserem Redakteur Nico Wendt

Arzberg. Bürgerbus-Team in Arzberg feiert in dieser Woche fünfjähriges Jubiläum. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Er war einer der Ehrengäste der Feierstunde. Und er erinnerte daran, dass der Bürgerbus der Gemeinde Arzberg damals „nicht zugeflogen“ sei. „Wir haben lange und beharrlich gekämpft. Und wir haben auf vielen Ebenen mehrfach Glück gehabt. Es war auch das Zutun anderer Personen, denen wir aber immer auf den Senkel gegangen sind“, fasste Ronald Weidner etwas salopp zusammen. 

Nun sei der Arzberger Bürgerbus schon fünf Jahre sehr erfolgreich auf den Straßen der Region unterwegs. Der Ex-Koordinator und Strippenzieher aus Blumberg dankte nicht nur allen aktuellen Mitwirkenden, sondern erwähnte auch die Personen der ersten Stunde, die zum ehrenamtlichen  Bürgerbus-Team gehörten und nun aus den verschiedensten Gründen nicht mehr dabei sind. Aber die größte Anerkennung verdienen jene, die von Anfang an zur Stange gehalten haben. 

„Was hier praktiziert wird, ist tätige Nächstenliebe. Es geschieht zu 100 Prozent ehrenamtlich. Viele Gemeinden bräuchten einen Bürgerbus. Allerdings fehlt mir der Glaube, dass es anderswo klappt – weil es ja auch um Geld und Kosten geht“, schloss Ronald Weidner seine Ansprache. 

Britta Gutheil, die aktuelle Koordinatorin, hob ihr riesengroßes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen hervor. „Ihr seid mit Spaß, Herzblut und Leidenschaft dabei!“ 

Bürgermeister Holger Reinboth erinnerte, dass der 22. Februar 2017 der offizielle Tag des Beginns war. Seitdem rollt der Bürgerbus sehr erfolgreich nicht nur in der Gemeinde Arzberg, sondern auch bis Mühlberg, Belgern, Torgau und Beilrode. Er sei zur Marke geworden. Ein Erfolgsprojekt, auf das man anderswo auch ein bisschen neidvoll blickt.

Reinboth überbrachte die herzlichsten Grüße des nordsächsischen Landrates Kai Emanuel, der sich selbst einmal im Jahr als ehrenamtlicher Fahrer des Busses betätigt. Aufgrund seines Urlaubs könne er nicht selbst zur Feierstunde anwesend sein. Aber er ließ eine tolle Überraschung überbringen – nämlich eine Anerkennungsprämie über 2000 Euro aus dem Ehrenamtsbudget des Landkreises. Als Bürgermeister Holger Reinboth diese Zeilen vorlas, brandeten Jubel und Beifall im Saal des Gemeindeamtes los. Hier hatten sich alle Mitstreiter des Bürgerbus-Teams sowie die geladenen Ehrengäste getroffen.

Bei Kaffee und Kuchen ließ man später noch einmal die fünf Jahre Revue passieren. Es gab einen interessanten Dia-Vortrag mit zahlreichen Fotos und es wurden viele Erinnerungen getauscht. 

Seit dem 22. Februar 2017 hat der weiße Mercedes mehr als 100 000 Kilometer zurückgelegt. 817 Fahrgäste wurden allein im Jahr 2021 registriert und 19 719 Kilometer absolviert. Anmeldungen kamen dabei aus allen 18 Ortsteilen der Gemeinde. Immer montags und mittwochs von 15 bis 17 Uhr werden die Termine telefonisch angenommen und die Fahrpläne zusammengestellt.

So ist der Bürgerbus von montags bis freitags täglich im Einsatz, manchmal von 6 Uhr früh bis 17.30 Uhr abends. Ausdrücklich sei der Bürgerbus für alle nicht (oder nicht mehr) mobilen Einwohner der Gemeinde Arzberg bestimmt, die Einrichtungen der Daseinsvorsorge aufsuchen müssen. Das sind Arztpraxen, Apotheken, Behörden wie das Landratsamt oder das Meldeamt.

„Wir haben mit 22 Ehrenamtlichen, darunter acht Frauen begonnen und haben aktuell noch sechs Busfahrer und sieben Telefonisten“, so die Koordinatoren Britta Gutheil (53) und Bernd Albrecht (70). Verstärkung wird übrigens jederzeit gesucht. Wer Interesse hat, kann sich gerne melden. 

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga