Montag, 27. Juni 2022
Montag, 7. März 2022

Das erste Bild ist da

Mit diesem Bild bewerben sich die Dautzschener Kinder für das „Bärenwecken“.

Torgau. Eine Einladung zum gemeinsamen Bärenwecken winkt der Kindergarten-Gruppe, die das schönste Bild zum Thema Torgauer Bären bei der TZ einsendet. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Noch schlummern und dösen Bea, Benno und die betagte Jette in ihrer „Höhle“ vor sich hin. In wenigen Wochen geht es dann wieder raus. Dann wird Torgaus Braunbären-Trio wieder die frische Luft und den Duft des Frühling genießen. Mit dem traditionellen „Bärenwecken“ der Torgauer Zeitung und des Landratsamtes, das in diesem Jahr Anfang April stattfindet,  startet die alljährliche Freiluftsaison im Torgauer Bärengraben. 

Die TZ hatte vor wenigen Wochen ihren Aufruf an die Kindergärten der Region gestartet: Kinder sollen sich zusammen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern Gedanken machen, sollen kreativ werden und in einem Bild die Torgauer Bären darstellen. 

In der vergangenen Woche erreichte  die TZ ein tolles Bild von Kindern im Alter von vier bis fünf Jahren der Kindertagesstätte „Käferparadies“ aus Dautzschen. Es zeigt den Pfotenabdruck der drei Bären sowie Torgaus Petze als eine Klebearbeit. Mit dem Bild bewerben sich die Mädchen und Jungen für das jährliche gemeinsame „Bärenwecken“ und hoffen auf eine Einladung.  

Die Kindertagesstätte, die den Wettbewerb der Torgauer Zeitung gewinnt, darf mit einer Gruppe Bea, Jette und Benno am 6. April offiziell wecken. Die Mädchen und Jungen dürfen sich zudem über eine exklusive Führung freuen und erfahren vom Team der Torgauer Bärenpflegerinnen um Heide Grieser  Interessantes über das Leben der Braunbären sowie über das Torgauer Bärentrio.

Da  der Termin des diesjährigen „Bärenweckens“ auf Anfang April verschoben wurde, wird  auch der Einsendeschluss verändert: Neuer Einsendeschluss ist der 30. März. Die Kindertagesstätten haben also noch etwas mehr Zeit, kreativ zu werden und sich mit einem bei der TZ eingesandten Bild beziehungsweise Werk für den 6. April zu bewerben. 

Darüber hinaus sind alle Kinder und Jugendlichen und deren Kreativität gefragt: Das Landratsamt sucht für die Gestaltung neuer Bären-Aufsteller tolle Ideen. Der beste Vorschlag wird dann umgesetzt. Infos/Kontakt: Pressestelle Landratsamt.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

TorgauBärenweckenSchloss Hartenfels


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga