Montag, 27. Juni 2022
Freitag, 18. März 2022

Darüber wird gesprochen...

von unserem Redakteur Christian Wendt

... über eine Lebensmittellieferung von Belgern in Richtung Ukraine, ukrainische Kriegsflüchtlinge im Seebad Schildau, Trödelfieber in Köllitsch und erleichterte Nachwuchscrosser beim MSC Pflückuff.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Zwei Lebensmittel-Laster machten sich am Freitagnachmittag vom Bempflinger-Standort in Belgern aus auf den Weg ins polnisch-ukrainische Grenzgebiet. Firmenchef Mirko Sattler und der ehemalige Bundestagsabgeordnete Marian Wendt begleiten die Laster.

Nachdem in der vergangenen Woche bereits im Belgeraner Klosterhof Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine untergebracht wurden, wohnen seit Donnerstag auch zahlreiche Flüchtlinge auf dem Areal des Schildauer Seebads.

In Köllitsch steht Trödeln hoch im Kurs: Markus Börner tritt in die Fußstapfen seiner Eltern und sucht Wege, dem Staat nicht auf der Tasche zu liegen.

Lange hatten die Nachwuchs-Crossfahrer des MSC Pflückuff auf das erste gemeinsame Training auf der Rennstrecke am "Österreicher" in Neiden warten müssen. Nun konnten sie die ersten Trainingsrunden absolvieren. Die Freude darüber war riesig.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga