Montag, 27. Juni 2022
Donnerstag, 24. März 2022

Darüber wird gesprochen...

Darüber wird gesprochen... Foto: Repro TZ

von unserem Redakteur Nico Wendt

.... lesen Sie deshalb mehr über ein Friedensprojekt, einer engagierten LAGA-Mitarbeiterin sowie über unliebsame Werbeplakate. 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Mit Kunst ein Zeichen setzen für Frieden und Solidarität mit der Ukraine ist der Gedanke hinter den vergangenen Treffen des Urban Sketching Projektes der Torgauer Kulturbastion. Am Donnerstag traf sich die Zeichengruppe zum zweiten Mal am Denkmal der Begegnung zum gemeinsamen Kunstschaffen und Austausch. Mit dabei auch ukrainische Flüchtlinge, die vor kurzem in Torgau angekommen sind.

Damit Besucher aus ganz Sachen zur Landesgartenschau kommen, bedarf es auch einer breiten Presse- und Marketingarbeit. Bei der Landesgartenschau in Torgau ist Daniela Eichler dafür mit einem sechsköpfigen Team verantwortlich. Wir stellen sie vor.

Sie stehen noch immer da: Die beiden großen Aufsteller der rechtsextremen Kleinstpartei Freie Sachsen in Sitzenroda. Gibt es dafür eine Genehmigung? Wurde überhaupt eine beantragt? Etliche Fragen stehen im Raum.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga