Mittwoch, 25. Mai 2022
Donnerstag, 14. April 2022

Elke Neubert steht nun offiziell an der Spitze

Der neue Vorstand: Von links Niels Harzer, Bruno Lindner, Elke Neubert, Christian Müller, Frank Neubauer, Thomas Emmrich. (RBV)

von Nico Wendt

Die Mitglieder des Regionalbauernverbandes haben sich neu aufgestellt. Viele neue Gesichter prägen den Vorstand. Bewegend war der Abschied der Personen, die sich lange ehrenamtlich engagiert hatten und nun aus Altersgründen kürzer treten.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau Turnusmäßig hat der Regionalbauernverband Torgau/Oschatz in der vergangenen Woche einen neuen Vorstand gewählt. Elke Neubert, die mit ihrem landwirtschaftlichem Unternehmen Walkmühlenhof in Beckwitz ansässig ist, löst den langjährigen Vorsitzenden Ehrhard Neubauer aus Staritz ab. Als 1. Stellvertreter wurde Thomas Emmrich von der Agrargenossenschaft Naundorf-Niedergoseln gewählt. Als 2. Stellvertreter fungiert Frank Neubauer von der Landgut GmbH Staritz.

Weiterhin im neuen Vorstand sind Niels Harzer von der Agrar und Handels GmbH Mehderitzsch, Sylke Hesse von der Agrargenossenschaft Laas, Christian Heinrich von der Agrargenossenschaft Arzberg, Bruno Lindner vom Heidegut Dahlen sowie Christian Müller von der Kaisaer Agrargenossenschaft. Mit viel Dank und Anerkennung wurden verdiente Vorstandsmitglieder wie Ulrich Blanke aus Großwig, seit 1990 tätig, Udo Görlich aus Dautzschen, seit 2002 aktiv oder Matthias Böbel aus Wildenhain, seit 2007 engagiert, verabschiedet. Auch Martin Umhau aus Oschatz ist nicht wieder dabei. Alle wurden mit Blumen und lobenden Worten geehrt. Doch besonderen Respekt und Anerkennung hat sich Ehrhard Neubauer erworben. Die Gründung des Bauernverbandes auf regionaler Ebene erfolgte 1990. "Im Jahr 1993 gab es die ersten Vorstandswahlen und Herr Neubauer wurde gleich in das Gremium und zum Vorsitzenden gewählt. Seitdem ist er aller fünf Jahre an der Spitze wiedergewählt wurden. Er hat sich dieses Jahr aus Altersgründen nicht wieder zur Verfügung gestellt", resümierte Christine Richter, die Geschäftsführerin des RBV.

Um seine Verdienste zu würdigen und als großes Dankeschön für all die Jahre im Ehrenamt und den herausragenden Einsatz für die regionale Landwirtschaft nahmen die Mitglieder Ehrhard Neubauer zum Ehrenvorstandsmitglied auf. Elke Neubert hatte ihn in den vergangenen Monaten schon vertreten und den Vorsitz kommissarisch geführt.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga