Montag, 27. Juni 2022
Donnerstag, 16. Juni 2022

Rufbusse, Kreisel, Radwege und Mitfahrerbänke: Ideen der OBM-Kandidaten

Der Rufbus verbindet in Colditz 26 Ortsteile. Ein Vorbild für Torgau? (Fotos: Silke Kasten)

von Silke Kasten

Wie kommen die Menschen sicherer und schneller von A nach B? - Der Verkehr ist das Thema des fünften Teils der TZ-Serie zur Oberbürgermeisterwahl in Torgau.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Torgau Sie wollen die Geschicke der Stadt lenken: Amtsinhaberin Romina Barth (CDU), Michael Bagusat-Sehrt (Linke) und Henrik Simon (unabhängiger Bewerber). Doch in welche Richtung? Welche Schwerpunkte wollen sie setzen? Die TZ fragt die drei Bewerber. In einer achtteiligen Serie zur Wahl präsentieren wir ihre Vorstellungen. Heute im Fokus:

Verkehr

Romina Barth:

Radverkehr muss sicherer werden, zum Beispiel in der Warschauer Straße

Rad- und Fußweg zwischen PEP und Gewerbering: kombinierten Rad- und Fußweg schaffen

Bessere Anbindung der Ortsteile mit Radwegen

Mitfahrerbänke wie zum Beispiel in Bayern (umweltfreundlich). Idee: Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, setzt sich auf eine speziell gekennzeichnete Bank (erfolgreich praktiziert zum Beispiel in Oberbayern und in Tübingen)

Bürgerbus für Nordwest und Ortsteilen (wie in Arzberg, mit kommunaler Unterstützung)

Bahnquerung mit Brücke oder Tunnel im Bereich Dommitzscher Straße

Zwischen Werdau und Graditz: Muss verkehrssicher ausgebaut werden, da ostelbischer Radweg sehr beliebt ist

Langfristig: Für ortsnahe Umfahrung von Torgau, um Innenstadt zu entlasten, mit neuer Querung der Elbe nahe der Bahnbrücke. Kein Kaufkraftverlust zu befürchten, siehe Eilenburg

Henrik Simon:

Radwegestreifen ausbauen

Wenn Fußwege saniert werden: Gleich an Radfahrer mitdenken

Dommitzscher Straße: Mit Bahn sprechen, um beschrankten Übergang für Radfahrer und Fußgänger zu ermöglichen

Mehr Parkplätze in der Innenstadt. Idee: Alte Fassaden stehen lassen, dahinter Parkhaus bauen. Dort Anwohnerparken ermöglichen, damit Plätze für Besucher frei werden

Kleine, bedarfsgerechte statt großer Busse im Innenstadtverkehr, auch aus Umweltschutzgründen

Günstige Shuttle-Busse zwischen PEP und Altstadt (aktuell nur sonnabends, kostenlos)

Alternativen prüfen: Rufbusse (Beispiel: Arzberg)

Neue Mobilitäts-Modelle in Zusammenarbeit mit Taxi-Unternehmen prüfen

Bahn: Auf eine schnelle Verbindung nach Leipzig im Stundentakt drängen (aktuell: alle zwei Stunden) - nach dem Vorbild der Express-S-Bahn-Linie zwischen Halle und Leipzig

Hafen könnte aufgrund steigender Energiepreise größere Rolle spielen (Güter auf Schiene und Wasserweg statt Straße, vor allem für größere Unternehmen relevant)

Michael Bagusat-Sehrt:

Einführung von Rufbussen, wie zum Beispiel in Colditz. Grund: Individuelle Mobilität auch im ÖPNV immer wichtiger

Jeder Verkehrsteilnehmer hat das Recht auf genug Platz, zum Beispiel in der Warschauer Straße und der August-Bebel-Straße

Kreisel mit Fußgängerüberwegen statt der Kreuzung Bahnhofstraße/Nordstraße/August-Bebel-Straße

Kreisel an der Kreuzung bei dem PEP

Dommitzscher Straße: Bahnübergang sollte für Fußgänger und Zweiräder geöffnet werden. Deshalb mit Bahn über Fußgängerschranke verhandeln

Bessere Liegeorte für Boote, beispielsweise Steganlage für THW

Mehr Lademöglichkeiten schaffen, zum Beispiel auf Rosa-Luxemburg-Platz, und an Frequenzbereichen wie Bahnhof, Rastplatz, am Elberadweg, an Supermärkten

Bewerbung als "Projekt-Stadt" für neue Verkehrsmittel, zum Beispiel E-Autos und E-Fahrräder

Auf Ortsumgehung für Torgau drängen, um Fernverkehr aus der Stadt herauszubekommen

Dauerhafte Park+Ride-Plätze

Vernünftige Park- und Übernachtungsplätze für Lkw-Fahrer

Möglichkeiten für Carsharing ausloten

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Abenteuer Tiefschnee

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Festtagsmagazins

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga