Dienstag, 7. Dezember 2021
Freitag, 7. April 2017

Erinnerung ans Kriegsende

Das Denkmal der Begegnung am Torgauer Elbufer erinnert an das Zusammentreffen der Alliierten am 25. April 1945. Foto: TZ/Archiv

PI

Torgau. Das Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Torgau zeigt vom 7. April bis zum 14. Mai die Sonderausstellung „Torgau 1945 – Ein Kriegsende in Europa“.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Im Zentrum der Ausstellung steht das Zusammentreffen von sowjetischen und amerikanischen Soldaten in Torgau am 25. April 1945. Beeindruckende historische Fotos im Großformat zeigen die Begegnung an der Elbe und deren Vorgeschichte.

Der in einem Bild festgehaltene Handschlag ist heute ein Symbol für das Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Ankunft der amerikanischen Robertson-Patrouille brachte auch den letzten Gefangenen im Wehrmachtgefängnis Fort Zinna die Freiheit. Damit war Torgaus Rolle als Zentrale der nationalsozialistischen Militärjustiz im Zweiten Weltkrieg beendet.

Das DIZ Torgau dokumentiert die Geschichte der Torgauer Haftorte als Wehr- machtgefängnisse im Zweiten Weltkrieg, als Speziallager der Sowjetischen Besatzungsmacht und als Justizvollzugsanstalt der DDR. Es erinnert an die Opfer politischer Haft in Torgau. Den Verbrechen der Wehrmachtjustiz und ihren Opfern kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Am Samstag, dem 29. April, findet um 14.30 Uhr eine kostenfreie Sonderführung statt.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wirtschaftsmagazin

Probeabo

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Torgau-Plus

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga