Mittwoch, 13. November 2019
Dienstag, 4. Juni 2019

TORGAU

Torgau bekommt 22 weitere Blumenampeln

Der Vorstand bei der letzten Mitgliederversammlung.Foto: TZ/Perz

von unserer Volontärin Elisa Perz

Torgau. Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins für die Landesgartenschau wurde über das laufende Blumenampel-Projekt berichtet.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

In rund zwei Wochen sollen 22 weitere Blumenampeln die Innenstadt Torgaus verschönern. Nach der Breiten Straße, die dank des Fördervereins für die Landesgartenschau schon seit vorletzter Woche wieder mit jenen Halbschalen versehen ist, folgen Ende Juni auch die Spital-, Kur-, Wittenberger- und Fritz-Reuter-Straße. Der genaue Termin sei noch offen, da noch die Bewilligung des Antrages für den Verfügungsfonds abgewartet werden müsse, ließ Dr. Harald Alex bei der vergangenen Mitgliederversammlung des Vereins wissen.

Er wies außerdem darauf hin, dass in diesem Jahr neben den  roten Geranien ebenfalls bienenfreundliche Pflanzen, wie zum Beispiel Salbei, zum Einsatz kommen würden.

Bereits im letzten Jahr hatten der stellvertretende Vorsitzende und seine Mitstreiter den Verfügungsfonds vom Innenstadtmanagement für die Finanzierung der Ampeln genutzt und dadurch ihr Pilotprojekt starten können. In diesem Jahr erhalten sie zusätzliche Unterstützung von Blumenampeln-Paten, die sich an der Finanzierung beteiligen. „Es haben sich zwar nicht für alle Ampeln Paten gefunden, aber die Finanzierung für dieses Jahr ist gesichert. Die restlichen Kosten übernimmt der Förderverein“, erklärte Alex, der aber auch einräumte, dass sich der Verein für die Finanzierung der jährlichen Wiederbepflanzung in den kommenden Jahren etwas Neues überlegen müssen, um das Projekt fortführen zu können. Welche Maßnahmen hierfür infrage kommen, müssen die Mitglieder noch entscheiden. Bei der Mitgliederversammlung vor rund zwei Wochen wurde die Idee geäußert, auch eine Crowd-Funding-Kampagne (auf dt. Schwarmfinanzierung) in Erwägung zu ziehen. Auf diese Weise konnte auch der Bienenturm auf der Schmetterlingswiese in Torgau von dem Beckwitzer Imker Jürgen Albrecht und dem Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz erfolgreich umgesetzt werden (TZ berichtete).

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

LandesgartenschauLaga


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Workshop für Gründer und Jungunternehmer
14.11.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
19.11.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachtsabo

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga