Donnerstag, 14. November 2019
Dienstag, 15. Oktober 2019

TORGAU

Torgauer Brunnenbauer ist im ganzen Osten unterwegs

Für jede Aufgabe hält der Maschinenpark des Torgauer Unternehmens die passende Bohrtechnik bereit.Foto: blz Geotechnik Brunnenbau

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau. Mit 40 Mitarbeitern ist die blz Geotechnik Brunnenbau im Süptitzer Weg 28 in Torgau heimisch und im ganzen Osten der Bundesrepublik unterwegs. Dabei sind 13 Anlagen für verschiedenste Bohrungen aktiv.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Schon vor 7000 Jahren bauten die Menschen Brunnen, um an Wasser zu kommen. Nun hat sich seither einiges getan. Gleich geblieben ist die Erkenntnis, dass erfolgreiche Wasserförderung für uns alle überlebenswichtig ist.

Und so sind die Zimmerleute, die in grauer Vorzeit sieben Meter tiefe Kastenbrunnen bauten, quasi die Vorgänger von Peter Müller und seinem Team der blz Geotechnik Brunnenbau GmbH.

Mit 40 Mitarbeitern ist das Unternehmen im Süptitzer Weg 28 heimisch und im ganzen Osten der Bundesrepublik unterwegs. Dabei sind 13 Anlagen aktiv, die Bohrungen zwischen 100 und 1020 Millimeter durchführen können.

„Die Technik ist in unserem Job sehr anspruchsvoll“, erklärt Peter Müller. Im Grunde sei jedes Gerät eine Spezialanfertigung, um genau seinen Zweck erfüllen zu können:  „Die Geologie bestimmt das Verfahren“, weiß der Experte, der selbst alle Stationen durchlief, die es beruflich zwischen Brunnenbau-Azubi und Geschäftsführer gibt.

Müller hat den Job von der Pike auf gelernt, danach zwei Meisterbriefe aufgesattelt, dann Projekte vor Ort geleitet und schließlich die Geschäftsführung im Unternehmen verstärkt, als es  noch nicht sein eigenes war. Genau das ist es nun seit November 2018 – und seither treibt der Geschäftsführer die Entwicklung kontinuierlich, aber mit Augenmaß voran. „Ein großer Vorteil war, dass wir mit einer tollen Mannschaft und loyalen Kunden starten konnten“, sagt er.

Die Kunden ihrerseits schätzen die Verlässlichkeit und hohe Qualität des Unternehmens aus dem Süptitzer Weg. Das führt neben der erforderlichen Bohrtechnik und qualifizierten Mitarbeitern auch alle Zertifikate, die für öffentliche und andere Auftraggeber wichtig sein können.

„Wir können Aufträge komplett ausführen, liefern quasi schlüsselfertig vom Brunnen über das Abschlussbauwerk bis hin zum Rohwasseranschluss“, berichtet Peter Müller. Zum Portfolio gehören zudem die Sanierung und Überwachung von Altlasten und die geologische Erkundung, zum Beispiel für den Kiesabbau.

Dass in Torgau mit der blz Geotechnik Brunnenbau Experten vom Fach ansässig sind, hat sich rumgesprochen. Lokale Unternehmen wie die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH gehören ebenso dazu wie die Berliner Wasserbetriebe. Zunehmend greifen auch Landwirte auf die blz-Mannschaft zurück. Wegen der ausbleibenden Regenfälle in den zurückliegenden Sommern schwenken zudem vermehrt Landwirte auf eine künstliche Bewässerung ihrer Felder um.

Gemeinsam mit einem Partnerunternehmen bietet der Torgauer Brunnenbau-Betrieb auch hier schlüsselfertige Lösungen an und hat diese auch schon umgesetzt. Immer mit eingebunden sind auch die Brunnenbauer-Azubis des Unternehmens.

Das Thema Ausbildung ist für Peter Müller auch mit Blick auf seine eigene Entwicklung im Unternehmen Herzenssache und die blz ist auch jetzt schon auf der Suche nach Kandidaten für das nächste Ausbildungsjahr.

Die Neuen werden ab 2020 hautnah erleben, wie sich das Unternehmen im Süptitzer Weg weiterentwickelt. Dazu gehören neue digitale Möglichkeiten, wie eine bessere Visualisierung und damit Dokumentation dessen, was im Erdboden passiert, genauso wie der Einsatz immer effizienterer und dabei energiesparender Pumptechnik. Nicht zu vergessen das, was Peter Müller am Firmensitz vorhat.

„Wir werden unsere Energiebilanz optimieren“, kündigt er den Bau von Solarmodulen auf den 5000 Quadratmetern Dachfläche des Firmenareals und die Modernisierung der Heizungsanlage an. Gute Vorzeichen für einen weiteren erfolgreichen Weg im wahrscheinlich ältesten Gewerbe der Welt.
 

 

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

blz Geotechnik BrunnenbauTorgau


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Marktupdate Zentralasien – Informationsveranstaltung
18.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
19.11.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Seminarveranstaltung zum Facilitymanagement
27.11.2019, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr
IHK-Elternabend
02.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Mitarbeiterentsendung ins EU-Ausland
03.12.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.12.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Weihnachtsabo

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga