Donnerstag, 12. Dezember 2019
Donnerstag, 14. November 2019

DREIHEIDE

Süptitzer Bürgerinitiative kämpft weiter

Ralf Riegel setzt sich in der Bürgerinitiative für eine bessere Wohnqualität in Süptitz ein. Foto: Privat

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Süptitz. Am Dienstag steht im Gemeinderat Dreiheide wieder das Thema "Lärm" auf der Tagesordnung. Die TZ sprach vorher mit Ralf Riegel von der Süptitzer Bürgerinitiativ über die Erwartungen und die Veränderungen der letzten Monate.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Schon seit mehreren Jahren kämpfen die Süptitzer Bürger gegen die Lärmbelastung durch die nahgelegene Firma HIT Holz. Bereits im Frühjahr war HlT-Geschäftsführer Christian Pospiech zu Gast im Dreiheider Gemeinderat und kündigte Maßnahmenzur Lärmminderung an, am kommenden Dienstag steht nun ein erneuter Besuch an. Doch nicht nur Pospiech wird an der Sitzung des Gemeinderats teilnehmen, auch die Mitglieder der Bürgerinitiative ,,Wohnqualität für Süptitz" haben sich angekündigt. Welche Erwartungen die Mitglieder an die Sitzung haben und ob sich die Lärmsituation in den vergangenen Monaten geändert hat, das erfuhr die TZ von Ralf Riegel, der selbst von der Lärmbelästigung betroffen und Mitglied der Bürgerinitiative ist.

TZ: Herr Riegel, was erwarten Sie sich von der Sitzung am kommenden Dienstag?
R. Riegel:
Ich erwarte von Herrn Pospiech klare Ergebnisse des Lärmkatasters, nachdem es in den letzten Jahren nicht leiser geworden ist. Im Gegenteil, die Abholzung des Waldes im März 2013 für die geplante Bio-Hennen-Anlage hat die Lärmbelästigung extrem verstärkt. HIT Holz soll klare Ergebnisse liefern, um die Lärmbelästigung besonders in der Nacht langfristig zu minimieren. Vom Landratsamt erwarten wir außerdem einen straffen Kontrollplan der erforderlichen Lärmminderungsmaßnahmen.

Haben Sie noch Hoffnung, dass sich an der Situation bald etwas ändert?
Die Hoffnung stirbt zuletzt! Wir sind optimistisch, da eine neue Qualität der Zusammenarbeit mit Herm Pospiech und dem Landratsamt besteht.

Bereits im Frühjahr wurden von Herrn Pospiech Umbaumaßnahmen angekündigt, die ab dem Sommer zu einer Minderung des Lärms führen sollten. Haben Sie davon etwas bemerkt?
Leider hat sich an der Lärmbelästigung, besonders in der Nacht und vor allem an den Wochenenden nichts geändert.

Wer wird von der Bürgerinitiative alles mit dabei sein?
Im Interesse einer besseren Wohnqualität in Süptitz, werden natürlich alle Mitglieder dabei sein. Wir rufen alle lärmbetroffenen Einwohner von Süptitz, Zinna und Torgau auf: Nehmt Euer demokratisches Recht wahr, kommt als Gäste zu dieser Gemeinderatssitzung!

 


Info

Die öffentliche Sitzung des Gemeinderats Dreiheide wird am Dienstag, 19. November, ab 19 Uhr im Versammlungsraum der Süptitzer Feuerwehr abgehalten. Auf der Tagesordnung stehen neben der Lärmminderung durch HIT Holz auch die Beschlussfassung für die Termine der Bürgermeisterwahl 2020 sowie eine Änderung der Bekanntmachungssatzung.

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

Hit HolzSüptitz


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
08.01.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.01.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Kunststoff trifft Elektronik 2020
29.01.2020 - 30.01.2020
Neujahrsempfang: Gemeinsam für die Region
29.01.2020, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Die Macht der Artikelstammdaten
30.01.2020, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.02.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
12.02.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
11.03.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Alternative Finanzierung: Private Equity
12.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga