Dienstag, 14. Juli 2020
Sonntag, 17. November 2019

MOCKREHNA

Guter Kampfgeist aber keine Punkte für Doberschütz-Mockrehna

Thomas Patommel.Foto: TZ/Archiv

von Sandra Röper

Doberschütz. Mit 1:3 hat Frisch-Auf den Nachholer gegen Mügeln-Ablaß verloren. Für Coach Thomas Patommel gab es dennoch Lichtblicke. Warum, das lesen Sie hier:

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

(Nordsachsenliga/Männer/NHS) Doberschütz-Mockrehna – Mügeln-Ablaß 1:3(0:1)

Das Nachholespiel entwickelte sich schnell zu einem offenen Schlagabtausch. Beide Mannschaften agierten über die gesamte Spielzeit auf Augenhöhe und verlangten sich gegenseitig alles ab.

Die Gäste kamen in den ersten zehn Minuten besser in die Partie, hatten gleich eine hundertprozentige Torchance durch Paul Erdmann, der aber im Eins-gegen-Eins an Doberschütz-Mockrehnas Schlussmann David Mildner scheiterte.

Im weiteren Spielverlauf neutralisierten sich dann beide Teams, spielten jedoch mit offenem Visier. So ergab sich für die Platzherren ebenfalls die riesige Möglichkeit zur Führung, jedoch versagten Ian-Alexander Schoob allein vor Mügelns Torwart Nico Schuster die Nerven.

Kurz vor der Halbzeitpause nutzten schließlich die Gäste ein Durcheinander im Strafraum des Tabellenletzten, wo letztlich die Nummer 1 der Frisch-Auf den Ball unglücklich in das eigene Netz lenkte.

Trainer Thomas Patommel regierte prompt auf den Rückstand und brachte gleich zwei frische Offensivkräfte für den zweiten Durchgang. Nur zehn Minuten nach Wiederanpfiff erhöhten die Mügeln-Ablaßer jedoch auf 2:0, als Louis Hoffmann goldrichtig stand und per Abstauber einnetzte.

Die Mannen von der B87 kämpften auch nach dem gewachsenen Rückstand weiter und kamen schließlich per sicher verwandelten Foulelfmeter von Florian Walter zum Anschlusstreffer.

Mit diesem Erfolgserlebnis im Rücken spielte die Patommel-Elf selbstbewusster auf, erarbeitete sich Torchancen und hätte weiter verkürzen können. Doch wieder ohne Erfolg. Im Gegenteil kassierte der Gastgeber das 1:3.

Mit dem dritten Gegentreffer erlitte das Spiel des Aufsteigers einen Bruch. Von nun an spielten nur noch die Platzherren, versiebten aber eine Großchancen nach der anderen. Die Streit-Mannen fanden überhaupt nicht mehr statt und beschränkten sich nur noch auf das Verteidigen.

Am Ende schaffte es die Frisch-Auf aber nicht, dass Ruder noch einmal entscheidend herum zu reißen, da die Chancen hier eindeutig zu fahrlässig vergeben wurden.

Trainer Thomas Patommel blieb trotz der Niederlage optimistisch: „Es war, Dank einer sehr guten Schiedsrichterleistung, eine absolut faire und ausgeglichene Partie auf hohem Niveau. Die Gäste waren einfach die effektivere Mannschaft. Die kämpferische Leistung meiner Mannschaft, gerade in Halbzeit 2, konnte sich sehen lassen!“


Doberschütz: Mildner, Ruhnow, Bardt, Anton, Knorrn, Graß, Liebenow (71. Wiegel), Schrinner (46. Ansorge), Stange (46. Ermisch), Schoob, Walther; Mügeln: Schuster, Becker, Naumann, Ziegler, Dechert (58. Pandorf), Erdmann (75. Höhnel), Fischer, Hoffmann, Schindler, Müller, Schubert (Lupatsch); TF: 0:1 Mildner (42./ET), 0:2 Hoffmann (55.), 1:2 Walther (60./FEM), 1:3 Becker (63.); SR: k.A.; ZS: 50

Tabelle:
01. SC Hartenfels Torgau    11     46:12     31
02. SG Zschortau    10     36:8     27
03. FSV BW Wermsdorf    11     28:11     22
04. SV Schenkenberg    11     23:12     22
05. FV Bad Düben    10     26:15     20
06. SV Mügeln-Ablaß    11     30:27     14
07. SV Zwochau    11     22:20     13
08. SV Süptitz    10     18:27     13
09. FSV Wacker Dahlen    11     26:27     12
10. FSV Krostitz II    11     16:42     9
11. SV Naundorf    11     12:19     8
12. TSV 1862 Schildau    10     12:21     8
13. SV Roland Belgern    11     18:44     8
14. Dobersch.-Mockrehna    11     11:39     7


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.08.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
19.08.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
13.10.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga