Samstag, 22. Februar 2020
Montag, 2. Dezember 2019

TORGAU

Unterschriften gegen Aus für Städtepartnerschaft

Logos der Städte Torgau und Striegau.Foto: Repro: TZ

von unserem Chefredakteur Sebastian Stöber

Torgau. Im Buchladen "Bücherwald" liegt eine Unterschriftenliste für den Erhalt der Städtepartnerschaft mit Striegau aus. Wer dahinter steckt, lesen Sie hier.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Mit einem offenen Brief wollen Mitglieder der Kirchgemeinde Torgau erreichen, dass Stadtverwaltung und Stadträte die Aufkündigung der Städtepartnerschaft mit dem polnischen Striegau nochmals überdenken.

Den Inhalt des Brief haben Hildegard Saretz und Renate Küchenhoff am Sonntag in der Stadtkirche vorgestellt. Bis Ende der Woche liegt im "Bücherwald" am Markt eine Unterschriftenliste aus. Jeder kann dort seine Unterstützung für das Unterfangen bekunden. Der offene Brief und die Liste werden kommende Wochen den Verwaltungen in Torgau und Striegau zugestellt. Den Brief im Wortlaut lesen Sie hier:

Offener Brief an die Stadtverwaltungen Torgau und Striegau

Stellungnahme zur Städtepartnerschaft von Torgau und Striegau

Am Mittwoch, den 27.11.2019 fasste der Stadtrat Torgau den Beschluss, die Städtepartnerschaft zwischen Torgau und Striegau aufzulösen. Darüber sind wir sehr erschrocken und können dem nicht zustimmen.

Die Vorfälle im Hotel sind von polnischer Seite bereinigt (siehe TZ vom 29.11.), so dass nach unserer Meinung kein Anlass mehr für diese Entscheidung vorliegt. Es haben viele freundschaftliche Begegnungen stattgefunden, die die Bürger beider Städte verbunden haben.

Ein Beschluss, der die Förderung der menschlichen Beziehungen über Ländergrenzen hinweg abbrechen lässt, ist gerade in unserer Situation, in der sich viele Länder Europas politisch voneinander entfernen, untragbar und sollte daher von der Stadt Torgau nochmals überdacht werden.

Hildegard Saretz und Renate Küchenhoff

 

Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

StriegauTorgauStädtepartnerschaft


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
25.02.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
IHK-Praxisseminar: Genehmigungsverfahren nach BImSchG
26.02.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
7. Sitzung des Wirtschaftsrates Sachsen Belarus
26.02.2020, 16:00 Uhr - 18:45 Uhr
IHK-Elternabend
02.03.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2020
03.03.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
03.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.03.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
9. Leipziger EEG-Tag
04.03.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Tag der Versicherungswirtschaft
04.03.2020, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Informationsveranstaltung Abbiegeassistent-Systeme
04.03.2020, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Workshop: Werkvertrags(Bau)recht nach VOB/B und BGB
10.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
11.03.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Leipzig - Von der Industriemetropole zur resilienten Stadt
11.03.2020, 19:00 Uhr - 13.03.2020, 16:00 Uhr
Krimilounge zur IHK
13.03.2020, 19:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2020
18.03.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Branchentreffen Immobilienwirtschaft
23.03.2020, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Online-Bewertungen
25.03.2020, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
01.04.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Rechtssichere Website
07.04.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Gründerabend
15.04.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
06.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
13.05.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
Buergermeisterwahl-Abo

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga