Sonntag, 31. Mai 2020
Sonntag, 12. Januar 2020

MOCKREHNA

Strellner hießen das neue Jahr willkommen

Die Strellner Feuerwehr lud zum Neujahrsfeuer. Foto: TZ/Leukhardt

von unserem Redakteur Nick Leukhardt

Strelln. Feuerwehr heizte mit Weihnachtsbäumen ordentlich ein.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

„64 und ein Kleiner“. So beschrieb Wehrleiter Marcel Wittig am Samstag die Anzahl der Weihnachtsbäume, die die Strellner Feuerwehr für ihr mittlerweile 9. Neujahrsfeuer zusammengesammelt hattte. Und dementsprechend wurde dann am Abend am Teich auch eingeheizt. Zahlreiche Dorfbewohner, aber auch ein paar auswärtige Gäste hatten sich dort versammelt und genossen in gemütlicher Runde die warme Atmosphäre, ein paar warme oder kalte Getränke und leckere Bockwürste. 15 Männer und Frauen der Feuerwehr packten zusammen an und gestalteten so auch in diesem Jahr wieder einen gelungenen Jahresauftakt für das kleine Dorf an der Altkreis-Grenze.

 


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

epaper-probelesen

Frühlings-Abo

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga