Mittwoch, 30. September 2020
Donnerstag, 6. Februar 2020

BELGERN-SCHILDAU

"Das hat mich überrascht"

Blick auf die Belgeraner Fähre (Archiv).Foto: TZ/C. Wendt

von unserem Redakteur Christian Wendt

Belgern. So neugierig der Versuch einer Anfrage seitens des Stadtrats Ingolf Gläser (CDU) am Mittwochabend auch machte, mehr als ein Hauch war es nicht. Deswegen noch einmal bei Bürgermeisterin Eike Petzold angefragt. Denn die schien ganz genau zu wissen, worauf Gläser anspielte.

 

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

TZ: Frau Petzold, die Anfrage reduzierte sich mehr oder weniger auf das Wörtchen Fähre... Was ist mit dieser?

Eike Petzold: Mit unserer Fähre in Belgern ist erst einmal nichts. Sie setzt seit Montag wieder planmäßig nach Ostelbien über...

... aber?

Zu Beginn der Woche hat uns der Pächter darüber informiert, dass er plant, im Sommer aus Gesundheits- und Altersgründen vorzeitig aus dem Pachtvertrag auszusteigen.

Es wird nicht leicht, einen neuen Pächter beziehungsweise erst recht einen neuen Fährmann zu finden...

Sicherlich, aber wir wollen die Verpachtung der Fähre dann erneut ausschreiben, in der Hoffnung, dass wir jemand finden.

Wann erfolgt die Ausschreibung?

Das hängt jetzt voll und ganz an den weiteren Gesprächen mit dem jetzigen Pächter ab und den Fragen, wie und wann die Kündigung wirksam sein soll.

Die Stadt könnte sich die Ausschreibung sparen und in Gänze von der Fähre verabschieden...

Diese Option steht nicht zur Debatte. Darüber haben sich Mitglieder des Stadtrats am Mittwochabend im nichtöffentlichen Teil verständigt. Unsere Fähre ist im sehr guten Zustand und technisch auf der Höhe, zumal sie erst 2018 zur Revision war.

Sie wussten im Vorfeld nichts vom Plan des Pächters?

Es gab immer mal wieder Gerüchte. Doch darauf gebe ich nichts, zumal der 2018 abgeschlossene Pachtvertrag über zehn Jahre läuft. Als ich die Nachricht jetzt vom Pächter bekam, war ich überrascht.

    Gespräch: Christian Wendt


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Spezielle Anforderungen der Funkanlagen-Richtlinie
05.10.2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
9. Ostdeutsches Energieforum
13.10.2020, 11:00 Uhr - 14.10.2020, 15:30 Uhr
Verlademöglichkeiten im Hafen Torgau
03.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Treffpunkt für Unternehmen: Online-Bewertungen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Informationsveranstaltung: Export für Einsteiger
09.11.2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die neuen GoBD in der Praxis
23.11.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Steuerliche Informationen für Existenzgründer
24.11.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
So unterstützt der Staat bei der Fachkräftesicherung
25.11.2020, 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Sprechtag: Mobilitätsberatung für Unternehmen
01.12.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.12.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
09.12.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.12.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga