Freitag, 10. Juli 2020
Freitag, 28. Februar 2020

NORDSACHSEN

Industriestandort Torgau

Foto: adobe.stock / Shinonome Production

Wie lokale Unternehmen modernste Methoden zum Bau nutzen

Der Industriestandort Torgau ist eines der wirtschaftlichen Herzstücke Deutschlands. Hier ist eine Vielzahl an Unternehmen ansässig, die erfolgreich wirtschaften und die deutsche Industrie voranbringen.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Das liegt unter anderem daran, dass die einzelnen Firmen mit modernen Verfahrenstechniken und Technologien arbeiten. Gerade die Baubranche profitiert von den neuen Möglichkeiten enorm. Aber auch andere Industriezweige nutzen beispielsweise smarte Technologien, um effizient zu arbeiten und eine Verknüpfung aller Unternehmensbereiche zu realisieren.

Diese Industrien sind in Torgau beheimatet

Die Industrie in Torgau zeichnet sich unter anderem durch ihre Vielseitigkeit aus. So gibt es ganz unterschiedliche Industriezweige, die von der Automobilindustrie über die Holzindustrie bis hin zum Bauwesen reichen. Einige Firmen haben sich auf Baumaschinen spezialisiert, andere sind im Reiseverkehr tätig. Das Gesundheitswesen und die Finanzbranche sind in Torgau ebenfalls vertreten und prägen den Industriestandort. Ergänzt werden diese unterschiedlichen Firmen durch Betriebe wie die Stadtwerke oder die Fernwasserversorgung.

Der Industriestandort Torgau ist für Deutschland so wichtig, da in vielen Bereichen Unterstützung durch die Bundesregierung zur Verfügung steht. Insbesondere die digitale Transformation der Unternehmen wird von der Bundesregierung aktiv begleitet und unterstützt. Es geht darum, digitale Kompetenzen zu vermitteln, eine geeignete Infrastruktur aufzubauen und die Digitalisierung in den Betrieben zu etablieren. Hiervon profitieren die einzelnen Industriezweige auf ganz unterschiedliche Art.

Moderne und digitale Verfahren sind auf dem Vormarsch

In den meisten Industriebetrieben in Torgau spielen spezielle Fertigungsmethoden aber auch digitale Technologien inzwischen eine besonders wichtige Rolle. Moderne Produktionsverfahren wie etwa bei der Blechbearbeitung tragen zur Beschleunigung der Betriebsprozesse bei und vermeiden Störungen im Betriebsablauf. Der Effekt ist, dass sich die Effizienz der einzelnen Betriebe erhöht und ihre Umsätze steigen. Der Einsatz solcher Methoden ist somit ein wichtiger Wettbewerbsvorteil, der sich im Kampf gegen die Konkurrenz im wahrsten Wortsinn bezahlt macht.

Damit diese verschiedenen Verfahren die gewünschte Wirkung erzielen können, muss die Belegschaft diese annehmen und aktiv einsetzen. Deswegen gehen immer mehr Betriebe in Torgau dazu über, umfassende und professionelle Schulungs- und Weiterbildungsangebote zur Verfügung zu stellen. Über diese kommen die Mitarbeiter mit den neuen Verfahren in Kontakt und lernen, diese gezielt anzuwenden. Berührungsängste werden auf diese Weise abgebaut und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass die Belegschaft das erlernte Wissen später zum Wohle des Betriebs anwendet. Nicht zuletzt werden auf diese Weise Fehler im Umgang mit Technologien und damit einhergehende Produktionsausfälle vermieden.

Die Bedeutung von Smart Technologien nimmt zu

Gerade in der Baubranche gewinnen Smart Technologien immer mehr an Bedeutung. Das liegt unter anderem daran, dass sich viele Konsumenten für sogenannte Smart Homes interessieren. Solche „intelligenten Häuser/Wohnungen“ erhöhen die Lebensqualität, sind besonders sicher und lassen sich individuell an ganz persönliche Vorlieben anpassen. Sie stellen allerdings technische Herausforderungen an die Baubranche, die es zu lösen gilt. So müssen die einzelnen Komponenten des Smart Homes aufeinander abgestimmt werden, damit sie ineinandergreifen und sich perfekt ergänzen. Schon ganz früh in der Planungsphase müssen also smarte Technologien berücksichtigt und in das Baukonzept aufgenommen werden.

Besonders große Bedeutung kommt hierbei dem Datenschutz zu. Die Smart Homes müssen so konzipiert sein, dass persönliche Informationen geschützt sind und Unbefugte keinen Zugriff auf die Steuerfunktionen des Hauses gewinnen. Die Baubranche sieht sich durch die neuen Verfahren und Technologien daher mit ganz neuen Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert. Sie muss sich Gedanken über Bereiche machen, die noch bis vor ein paar Jahren nicht in ihren Zuständigkeitsbereich fielen. Entsprechend müssen die Beschäftigten in der Baubranche neugierig bleiben und bereit sein, sich immer weiterzubilden und neue Dinge zu lernen.

Die Baubranche in Torgau ist im Wandel

Wie die gesamte Industrie in Torgau ist auch die Baubranche von massiven Veränderungen betroffen. Die Digitalisierung in der Baubranche schreitet unaufhaltsam voran und verändert Stück für Stück die Art zu arbeiten. Die Kommunikation der einzelnen Gewerke und Mitarbeiter untereinander gelingt leichter und Entscheidungen können besonders schnell getroffen werden. Das gilt für öffentliche Großprojekte ebenso wie für den privaten Hausbau. Gleichzeitig werden immer neue Verarbeitungsverfahren entwickelt, die die Unternehmensprozesse optimieren. Deswegen wird es für Betriebe aus der Baubranche immer wichtiger, mit kompetenten Partnern zusammenzuarbeiten, um deren Know-how und Expertise nutzen zu können.

Die neuen Herausforderungen stellen die Baubranche zudem vor finanzielle Aufgaben. So ist es zum Beispiel nötig, Investitionen in neue Maschinen zu tätigen, um moderne Verfahren überhaupt nutzen zu können. Wer nicht selbst aktiv werden möchte, braucht hingegen Finanzmittel, um Drittanbieter beauftragen und bezahlen zu können. Deswegen spielt die Förderung der Wirtschaft in Torgau eine entscheidende Rolle. Nur durch eine solide und nachhaltige Finanzierung ist es den Betrieben möglich, technisch stets auf dem neuesten Stand zu bleiben und Produkte und Dienstleistungen in exzellenter und zeitgemäßer Qualität anzubieten.

Fazit

Kein Unternehmen kann es sich leisten, auf eine digitale Transformation zu verzichten. Ebenso haben keine Betriebe eine Chance auf langfristigen Erfolg, die dauerhaft nur mit bewährten Verfahren arbeiten. Wettbewerbsfähig und wirtschaftlich sind nur diejenigen Betriebe, die sich auf neue Technologien einlassen und neu entwickelte Verfahren nutzen. Die Industrie in Torgau hat das erkannt und setzt bereits heute modernste Methoden bei der Produktion ein. Hierfür ist sie auf wirtschaftliche Förderungen angewiesen, um effizient wirtschaften zu können und immer genügend Finanzmittel zur Verfügung zu haben.


Das könnte Sie auch interessieren

TZ-ePaper

ePaper lesen

Lesen Sie das ePaper der Torgauer Zeitung bequem zu Haus oder unterwegs.

Jetzt 14 Tage lang unverbindlich testen!

 
Agiles Prozessmanagement
14.07.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Gründerabend
22.07.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
05.08.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
19.08.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
24.08.2020, 08:00 Uhr - 25.08.2020, 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Fit am Telefon
25.08.2020, 08:00 Uhr - 26.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Arbeitsrecht von A-Z
25.08.2020, 17:00 Uhr - 26.08.2020, 20:15 Uhr
Sommerakademie 2020: Mehr Umsatz leicht gemacht
26.08.2020, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Umsatzsteuer
26.08.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Business-Knigge
27.08.2020, 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Crashkurs Buchführung
27.08.2020, 08:00 Uhr - 28.08.2020, 15:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Das Schiff richtig steuern
28.08.2020, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Sommerakademie 2020: Betriebsprüfung im Lohn
31.08.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
ÖPNV-Mobilitätsangebote für Unternehmen
01.09.2020, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Gewerberaummietrecht
01.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
02.09.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
5G Roadshow – 1. IHK-Mobilfunkforum
02.09.2020, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
03.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Der GmbH-Geschäftsführer
10.09.2020, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Gründerabend
16.09.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Die Jagd nach dem Geld
17.09.2020, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
07.10.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Sächsischer Innovationstag
13.10.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gründerabend
14.10.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Patentsprechtag: Schützen Sie Ihre Innovationen
04.11.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Gründerabend
11.11.2020, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien

AKTIONEN

Azubimesse
TZ-Probelesen

Torgau-Plus

Wanderführer

Feste und Gäste

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga